Wissen > Beliebte Fehler > S

Spirenzien / Sperenzien

In der Sammlung »Beliebte Fehler« finden Sie häufig vorkommende falsche Schreibweisen.

Spirenzien / Sperenzien
Beliebter Fehler:
Spirenzien
Richtige Schreibweise:
Sperenzien
Der Ausdruck Sperenzien machen besagt so viel wie »Umstände, Schwierigkeiten machen; leere Ausflüchte suchen; sich zieren; sich sträuben«. Aber auch luxuriöse, als unangemessen empfundene Vergnügungen oder Anschaffungen werden mit Sperenzien bezeichnet. Die Wendung wird als scherzhafte Weiterbildung von »sich sperren« betrachtet, hat ihren Ursprung jedoch im lateinischen sperantia = Hoffnung. Als Nebenform von Sperenzien verzeichnen die Wörterbücher auch Sperenzchen. Die Falschschreibung »Spirenzien« geht vermutlich auf regional unterschiedliche Aussprachen zurück.

Neben der Falschschreibung finden Sie die gemäß Duden nach alter sowie neuer deutscher Rechtschreibung richtige Schreibung und eine kurze Erklärung zur Schreibweise, Herkunft, Bedeutung, Synonymen oder Übersetzung.