Wissen > Beliebte Fehler > V

verkackeiern / vergackeiern

In der Sammlung »Beliebte Fehler« finden Sie häufig vorkommende falsche Schreibweisen.

verkackeiern / vergackeiern
Beliebter Fehler:
verkackeiern
Richtige Schreibweise:
vergackeiern
Der schon seit Anfang des 20. Jahrhunderts belegte Ausdruck vergackeiern bedeutet so viel wie »verulken; zum Narren halten; in die Irre führen«. Zugrunde liegt die kindliche Bezeichnung »Gackei« für das Hühnerei und möglicherweise die Vorstellung des Huhns, welches durch Gackern den Anschein erweckt, ein Ei gelegt zu haben, ohne dass dies der Fall ist. Bei der variierenden Schreibweise mit k ist mitunter unklar, ob sie auf mangelnde Kenntnis der richtigen Schreibweise oder auf eine bewusste Transformation in die Vulgärsprache zurückzuführen ist.

Neben der Falschschreibung finden Sie die gemäß Duden nach alter sowie neuer deutscher Rechtschreibung richtige Schreibung und eine kurze Erklärung zur Schreibweise, Herkunft, Bedeutung, Synonymen oder Übersetzung.