Forum > Rechtschreibforum

Re: Verwendung von "als auch"
Autor:Zuckerschnecke
Datum: Sonntag, 17.3.2019, 02:00
Antwort auf: Re: Verwendung von "als auch" (Vollprofi)

> Dabei spielt auch die Hektik, von der heute die
> Arbeitswelt und das Privatleben der meisten Menschen bestimmt
> wird, eine Rolle.

> Da scheint mir eine negligible Petitesse bezüglich der
> Numeruskongruenz nicht ganz zu stimmen. :D Das ist sicherlich
> nur der Hektik des Alltags als auch der digitalen Eingabe
> geschuldet.

Ich hoffe nur, Du wähnst die Hektik oder ähnlich Aufgeregtes wie etwa Alltägliches nicht bei mir! Der Kleinblittersdorfer hat es so verfasst und mir ist nicht bekannt, ob er es handschriftlich oder keyboardal tat. »[D]ie Arbeitswelt und das Privatleben« bilden (das sei Dir hiermit eröffnet) heute eine ganz selbstverständliche (geradezu eine Singularität darstellende!) Einheit, der Du Dich offensichtlich ferocissime verweigerst! Ufa!

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Verwendung von "als auch"
Andrea Greber -- Montag, 12.2.2007, 13:22
Re: Verwendung von "als auch"
Robman -- Montag, 12.2.2007, 13:32
Re: Verwendung von "als auch"
Michael -- Montag, 12.2.2007, 15:18
Re: Verwendung von "als auch"
Michael -- Montag, 12.2.2007, 15:20
Re: Verwendung von "als auch"
Julian von Heyl -- Montag, 12.2.2007, 15:05
Re: Verwendung von "als auch"
Dr. Eberhard Schmidt -- Samstag, 16.3.2019, 14:10
Re: Verwendung von "als auch"
Zuckerschnecke -- Sonntag, 17.3.2019, 00:15
Re: Verwendung von "als auch"
Vollprofi -- Sonntag, 17.3.2019, 00:37
Re: Verwendung von "als auch"
Zuckerschnecke -- Sonntag, 17.3.2019, 02:00
Re: Verwendung von "als auch"
Vollprofi -- Sonntag, 17.3.2019, 17:34
Re: Verwendung von "als auch"
Dr. Eberhard Schmidt -- Sonntag, 17.3.2019, 12:38
Re: Verwendung von "als auch"
Zuckerschnecke -- Sonntag, 17.3.2019, 15:29
Re: Verwendung von "als auch"
Vollprofi -- Sonntag, 17.3.2019, 17:27
Re: Verwendung von "als auch"
Zuckerschnecke -- Sonntag, 17.3.2019, 18:33