Forum > Rechtschreibforum

Re: Komma vor und
Autor:Saifullah
Datum: Mittwoch, 20.3.2019, 20:51
Antwort auf: Komma vor und (Claudia Willeke)

Das Komma ist in beiden Fällen optional. Der Duden empfiehlt aber, es zu setzen:

Das Komma ist zwar freigestellt, wenn eine Konjunktion wie und oder oder ein Satzgefüge anschließt, in dem der Nebensatz voransteht, es sollte aber zur besseren Gliederung gesetzt werden (vgl. 133):

Ich habe sie oft besucht[,] und wenn sie in guter Stimmung war, saßen wir bis spät in die Nacht zusammen. Ich war bei Verwandten zu Besuch[,] und weil es spät wurde, habe ich dort übernachtet. (Mit Auslassungen im Hauptsatz:) Wenn dies geschieht, kommt § 114[,] und wenn das andere geschieht, § 116 zur Anwendung.

– Duden, Handbuch Zeichensetzung 2014, S. 102


antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma vor und
Claudia Willeke -- Freitag, 15.3.2019, 10:47
Re: Komma vor und
Vollprofi -- Freitag, 15.3.2019, 17:56
Re: Komma vor und
Saifullah -- Mittwoch, 20.3.2019, 20:51