Forum > Rechtschreibforum

Re: Grammatikfrage: einer/eines
Autor:Kai
Datum: Samstag, 13.4.2019, 15:53
Antwort auf: Re: Grammatikfrage: einer/eines (Carsten)

Die Meinung des Kunden tut hier nichts zur Sache - sie ist falsch. Das Nomen Hauptursache ist weiblich, nicht sächlich.

Gruß von Kai

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Grammatikfrage: einer/eines
Carsten -- Samstag, 13.4.2019, 11:05
Re: Grammatikfrage: einer/eines
Vollprofi -- Samstag, 13.4.2019, 13:38
Re: Grammatikfrage: einer/eines
Carsten -- Samstag, 13.4.2019, 15:38
Re: Grammatikfrage: einer/eines
Kai -- Samstag, 13.4.2019, 15:53
Re: Grammatikfrage: einer/eines
Carsten -- Samstag, 13.4.2019, 16:00
Re: Grammatikfrage: einer/eines
Julian von Heyl -- Samstag, 13.4.2019, 16:20
Re: Grammatikfrage: einer/eines
Carsten -- Samstag, 13.4.2019, 16:35