Forum > Rechtschreibforum

Re: Überlebender oder Überlebende?
Autor:Zuckerschnecke
Datum: Sonntag, 14.4.2019, 23:20
Antwort auf: Re: Überlebender oder Überlebende? (Haniball Lektor)

> Ich glaube, Sie müssen uns mal zeigen, wie das geht.

Du kannst das natürlich so schreiben und hier verstehen Dich auch alle – bis auf einen. Ich hoffe nur, dass Dir klar ist, dass Kai die Ironie nicht versteht.

> PS: Wer hat sich bei wem über wen beschwert?

Über zu viel Fachvokabular beschwert sich hier in regelmäßigen Abständen immer nur Kai. Er hat schließlich zurecht den Eindruck, dass seine Beiträge gegenüber den gut begründeten Antworten anderer nicht so vorteilhaft aussehen.

Bei Deiner Antwort an Peter hätte ich höchstens die leise Befürchtung, dass er Dein Beispiel der arme Verwandte nun für ein Beispiel mit starken Endungen hält, die Du unmittelbar vorher erwähnst. Sonst halte ich Deine Antwort für korrekt und gut begründet und angemessen formuliert. »Tausend Dank« von Peter, der sich explizit nicht auf seine Intuition verlassen wollte, sagt schließlich alles. Was Kai dazu sagt, spielt doch hier gar keine Rolle.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Überlebender oder Überlebende?
Peter R. -- Freitag, 12.4.2019, 19:13
Re: Überlebender oder Überlebende?
Haniball Lektor -- Freitag, 12.4.2019, 21:35
Re: Überlebender oder Überlebende?
Peter R. -- Freitag, 12.4.2019, 22:15
Re: Überlebender oder Überlebende?
Kai -- Samstag, 13.4.2019, 00:14
Re: Überlebender oder Überlebende?
Pumene -- Samstag, 13.4.2019, 22:31
Re: Überlebender oder Überlebende?
Kai -- Samstag, 13.4.2019, 22:49
Re: Überlebender oder Überlebende?
Haniball Lektor -- Sonntag, 14.4.2019, 20:45
Re: Überlebender oder Überlebende?
Kai -- Sonntag, 14.4.2019, 21:16
Re: Überlebender oder Überlebende?
Zuckerschnecke -- Sonntag, 14.4.2019, 23:20
Re: Überlebender oder Überlebende?
Julian von Heyl -- Sonntag, 14.4.2019, 23:57
Re: Überlebender oder Überlebende?
Zuckerschnecke -- Montag, 15.4.2019, 00:03