Forum > Rechtschreibforum

Re: Kommafrage
Autor:Vollprofi
Datum: Samstag, 11.5.2019, 14:58
Antwort auf: Re: Kommafrage (Pumene)

Okay, Pumene, aber das wissen wir doch schon längst (durch Zuckerschneckes beißenden Sarkasmus)!

Mein Fehler lag übrigens darin, dass ich die beiden Elemente der Aufzählung nicht als solche erkannt hatte.
Nichtsdestoweniger halte ich derartige Konstruktionen für eine Verhunzung der deutschen Sprache; eine Festlegung von Kommaregeln extra für solche Fälle wertet diese in meinen Augen nur unnötig auf.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kommafrage
Carla -- Mittwoch, 27.2.2019, 16:38
Re: Kommafrage
Kai -- Mittwoch, 27.2.2019, 17:16
Re: Kommafrage
Carla -- Mittwoch, 27.2.2019, 18:22
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Mittwoch, 27.2.2019, 21:11
Re: Kommafrage
Carla -- Donnerstag, 28.2.2019, 09:02
Re: Kommafrage
Pumene -- Samstag, 11.5.2019, 14:24
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Samstag, 11.5.2019, 14:58
Re: Kommafrage
Saifullah -- Mittwoch, 27.2.2019, 23:13
Re: Kommafrage
Carla -- Donnerstag, 28.2.2019, 09:00
Re: Kommafrage
Zuckerschnecke -- Donnerstag, 28.2.2019, 09:29
Re: Kommafrage
Carla -- Donnerstag, 28.2.2019, 09:45
Re: Kommafrage
Pumene -- Donnerstag, 28.2.2019, 22:50
Re: Kommafrage
Zuckerschnecke -- Donnerstag, 28.2.2019, 23:17
Re: Kommafrage
Pumene -- Donnerstag, 28.2.2019, 23:28
Admin! Hilfe!
Zuckerschnecke -- Donnerstag, 28.2.2019, 23:35
Re: Admin! Hilfe!
Julian von Heyl -- Freitag, 1.3.2019, 20:36
Re: Admin! Hilfe!
Pumene -- Sonntag, 12.5.2019, 10:17
Re: Admin! Hilfe!
Vollprofi -- Sonntag, 12.5.2019, 11:39