Forum > Rechtschreibforum

Auf ...
Autor:Sylvia Kling
Datum: Freitag, 31.5.2019, 17:56

Heute habe ich meine ersten - und gleich vier - Fragen. Irgendwann kommt der Moment, in dem man sich in Betriebsblindheit begibt ...

1. Frage:

"Auf das Blatt sollte ich die Zeit vermerken, die ich zum Zeichnen benötigte." oder:
"Auf dem Blatt sollte ich die Zeit vermerken, die ich zum Zeichnen benötigte."

2. Frage:

"Nein, hier, inmitten dem Chaos der Schreie von Menschen, dem fast atemberaubenden Blutgeruch ..."
oder
"Nein, hier, inmitten des Chaos der Schreie von Menschen, des fast atemberaubenden Blutgeruchs ..."
oder ganz anders?

3. Frage:

"Beide haben außer den Picknickkörben ihre heimlichen Hoffnungen auf den Ausflug mitgenommen."
oder
"Beide haben außer der Picknickkörbe ihre heimlichen Hoffnungen auf den Ausflug mitgenommen."

4. Frage:

"Ich bin stolz darauf, dass ich mich sein Freund nennen darf."
oder
"Ich bin stolz darauf, dass ich mich seinen Freund nennen darf."

Erklärt mich ruhig verrückt ..., das wäre heute durchaus für mich noch zu verkraften. :-)

Ich freue mich dennoch über Antworten und danke euch - eben wie verrückt. ;-)

Sylvia

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Auf ...
Sylvia Kling -- Freitag, 31.5.2019, 17:56
Re: Auf ...
Vollprofi -- Freitag, 31.5.2019, 20:55
Re: Auf ...
Sylvia Kling -- Samstag, 1.6.2019, 10:30