Forum > Rechtschreibforum

Re: Kommafrage
Autor:Kai
Datum: Mittwoch, 12.6.2019, 23:31
Antwort auf: Re: Kommafrage (Zuckerschnecke)

Wichtiger als das Kommaproblem ist, dass du offenbar 1. nicht zur Kenntnis nehmen willst, dass Pumene ein Mann ist, und du 2. irgendwelche Fehler/Ungenauigkeiten in Pumenes Kommentaren als typisch weiblich einstufst. Sorry, aber du äußerst dich sexistisch, meine Liebe.

Gruß von Kai

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kommafrage
Carla -- Mittwoch, 12.6.2019, 13:10
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Mittwoch, 12.6.2019, 14:38
Re: Kommafrage
Carla -- Mittwoch, 12.6.2019, 15:47
Re: Kommafrage
Pumene -- Mittwoch, 12.6.2019, 16:27
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Mittwoch, 12.6.2019, 16:52
Re: Kommafrage
Zuckerschnecke -- Mittwoch, 12.6.2019, 19:59
Re: Kommafrage
Julian von Heyl -- Mittwoch, 12.6.2019, 20:46
Re: Kommafrage
Zuckerschnecke -- Mittwoch, 12.6.2019, 21:55
Re: Kommafrage
Pumene -- Mittwoch, 12.6.2019, 23:50
Re: Kommafrage
Pumene -- Mittwoch, 12.6.2019, 21:17
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Mittwoch, 12.6.2019, 22:58
Re: Kommafrage
Zuckerschnecke -- Mittwoch, 12.6.2019, 23:08
Re: Kommafrage
Kai -- Mittwoch, 12.6.2019, 23:31
Re: Kommafrage
Zuckerschnecke -- Mittwoch, 12.6.2019, 23:42
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Mittwoch, 12.6.2019, 23:51
Re: Kommafrage
Kai -- Mittwoch, 12.6.2019, 23:53
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Mittwoch, 12.6.2019, 23:53
Re: Kommafrage
Pumene -- Donnerstag, 13.6.2019, 00:15
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Donnerstag, 13.6.2019, 00:28
Re: Kommafrage
Pumene -- Donnerstag, 13.6.2019, 00:31
Re: Kommafrage
Vollprofi -- Donnerstag, 13.6.2019, 13:48
Re: Kommafrage
Pumene -- Donnerstag, 13.6.2019, 16:06
Re: Kommafrage
Kai -- Donnerstag, 13.6.2019, 16:30