Forum > Rechtschreibforum

Re: Frage nach dem Subjekt
Autor:Pumene
Datum: Donnerstag, 1.8.2019, 20:52
Antwort auf: Re: Frage nach dem Subjekt (Vollprofi)

> Ergänzung: es = Pseudosubjekt der unpersönlichen Formulierung
> es gibt.

Besser als Pseudosubjekt (was hier nicht zutreffend ist) ist unpersönliches Subjekt.

https://www.deutschplus.net/pages/Das_Pronomen_es

Gruß

Pumene

Das Pseudosubjekt verschwindet bei Inversion des Satzbaus:

Es steht eine junge Frau ... —> Eine junge Frau steht ...

Das ist hier nicht der Fall.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Frage nach dem Subjekt
Alfred -- Donnerstag, 1.8.2019, 15:37
Re: Frage nach dem Subjekt
Pumene -- Donnerstag, 1.8.2019, 16:56
Re: Frage nach dem Subjekt
Vollprofi -- Donnerstag, 1.8.2019, 20:26
Re: Frage nach dem Subjekt
Pumene -- Donnerstag, 1.8.2019, 20:52
Re: Frage nach dem Subjekt
Pumene -- Donnerstag, 1.8.2019, 20:48
Re: Frage nach dem Subjekt
Vollprofi -- Donnerstag, 1.8.2019, 21:21
Re: Frage nach dem Subjekt
Pumene -- Donnerstag, 1.8.2019, 21:29