Forum > Rechtschreibforum

Re: bereitzustellen / bereit zu stellen
Autor:Ruth Beuermann
Datum: Mittwoch, 11.9.2019, 13:09
Antwort auf: Re: bereitzustellen / bereit zu stellen (Julian von Heyl)

Vielen Dank !

Wer sind Sie, Julian, dass Sie solche verzwickten Anfragen "mit links" lösen können ? Vielleicht ein Roboter ?

(Vor der vertrackten, meines Erachtens total überflüssigen Rechtschreibreform hätte ich solche Fragen nie stellen müssen...da lief das, wie man so schön sagt, 'wie von selbst'....Doch die Menschen, die noch Gedichte interpretieren durften, Bücher lasen und Noten in 'Rechtschreibung' erhielten, sind jetzt total verunsichert !)

Beste Grüße
von Ruth Beuermann.-

antworten


Beiträge zu diesem Thema

bereitzustellen / bereit zu stellen
Klaus -- Mittwoch, 12.9.2007, 16:14
Re: bereitzustellen / bereit zu stellen
Julian von Heyl -- Mittwoch, 12.9.2007, 16:21
Re: bereitzustellen / bereit zu stellen
FRB -- Donnerstag, 13.9.2007, 20:09
Re: bereitzustellen / bereit zu stellen
Michael -- Donnerstag, 13.9.2007, 20:24
Re: bereitzustellen / bereit zu stellen
FRB -- Donnerstag, 13.9.2007, 20:33
Re: bereitzustellen / bereit zu stellen
peggy -- Donnerstag, 15.11.2007, 23:45
immernoch / immer noch
rising -- Donnerstag, 5.3.2009, 20:16
Re: immernoch / immer noch
Klaus -- Donnerstag, 5.3.2009, 20:50
Re: immernoch / immer noch
Moyo -- Freitag, 6.3.2009, 14:17
Re: bereitzustellen / bereit zu stellen
Ruth Beuermann -- Mittwoch, 11.9.2019, 13:09
Re: bereitzustellen / bereit zu stellen
Michael -- Mittwoch, 12.9.2007, 16:25