Forum > Rechtschreibforum

"während dem" oder "während dessen"
Autor:Carla
Datum: Mittwoch, 12.2.2020, 14:49

Hallo, liebes Forum,

muss in folgenden Sätzen korrekterweise mit "während dem" oder mit "während dessen" formuliert werden:

Danach startet ein 3-jähriger Beobachtungszeitraum, während dem/dessen folgende Kriterien gelten: ...

Oder:

Nicht vertretbar ist laut dem Komitee auch der Zeitraum, während dem/dessen Arbeitnehmervertreter über ihr Mandat hinaus geschützt sind.

Liebe Grüße
Carla

antworten


Beiträge zu diesem Thema

"während dem" oder "während dessen"
Carla -- Mittwoch, 12.2.2020, 14:49
Re: "während dem" oder "während dessen"
Prof. Ahnungslos -- Mittwoch, 12.2.2020, 15:02
laut
Pumene -- Mittwoch, 12.2.2020, 20:34
in dem
Pumene -- Mittwoch, 12.2.2020, 20:54
Re: in dem
Carla -- Donnerstag, 13.2.2020, 08:56