Forum > Rechtschreibforum

Re: [die] letzte Hand anlegen (an)
Autor:Steffi
Datum: Donnerstag, 21.5.2020, 19:31
Antwort auf: Re: [die] letzte Hand anlegen (an) (Dagmar Timmermanns )

Schade, ich habe diesen Thread gesucht und verfolgt, weil ich auch genau das wissen wollte. Folgt nach "legte letzte Hand an" der Akkusativ oder Dativ? Ich hätte jetzt auch gesagt, dass ein "an" reicht, aber im Internet finde ich dazu beide Varianten etwa gleich häufig (oder besser: selten).

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Hand anlegen (an)
Claudia -- Dienstag, 21.5.2013, 10:32
Re: Hand anlegen (an)
Kai -- Dienstag, 21.5.2013, 14:32
Re: Hand anlegen (an)
oberhaenslir -- Mittwoch, 22.5.2013, 06:45
Re: Hand anlegen (an)
Micky -- Dienstag, 23.9.2014, 19:35
Re: Hand anlegen (an)
Kai -- Dienstag, 23.9.2014, 22:10
Re: Hand anlegen (an)
Karla Krauschen -- Dienstag, 23.9.2014, 23:24
Re: [die] letzte Hand anlegen (an)
Bedenkentraeger -- Mittwoch, 24.9.2014, 00:04
Re: [die] letzte Hand anlegen (an)
Dagmar Timmermanns -- Freitag, 29.11.2019, 09:01
Re: [die] letzte Hand anlegen (an)
Steffi -- Donnerstag, 21.5.2020, 19:31
Re: [die] letzte Hand anlegen (an)
Gernot Back -- Donnerstag, 21.5.2020, 20:06
Re: [die] letzte Hand anlegen (an)
Vollprofi -- Donnerstag, 21.5.2020, 20:29
Re: [die] letzte Hand anlegen (an)
Gernot Back -- Donnerstag, 21.5.2020, 23:26
Re: [die] letzte Hand anlegen (an)
Pumene -- Freitag, 22.5.2020, 21:12