Forum > Rechtschreibforum

Re: Gendergerechte Sprache
Autor:Gernot Back
Datum: Samstag, 23.5.2020, 11:07
Antwort auf: Re: Gendergerechte Sprache (Student)

> Hinweis: Eine Generalklausel wie «In diesem Text wird der
> Einfachheit halber nur die männliche Form verwendet. Frauen sind
> selbstverständlich immer mit eingeschlossen», widerspricht dem
> Grundgedanken, beide Geschlechter in der Sprache sichtbar zu
> machen.

Was kümmert es dich? Wenn du dich diesem Grundgedanken nicht anschließt und man dich aus diesem sach- und fachfremden Grund schlechter bewertet, ziehst du vor Gericht und gewinnst! Möglicherweise muss man dafür aber durch mehrere Instanzen gehen und es wäre ratsam, sich frühzeitig der Unterstützung durch Gleichgesinnte und der ihrer Organisationen zu versichern.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Gendergerechte Sprache
Student -- Samstag, 23.5.2020, 00:01
Re: Gendergerechte Sprache
Julian von Heyl -- Samstag, 23.5.2020, 02:28
Re: Gendergerechte Sprache
Student -- Samstag, 23.5.2020, 10:55
Re: Gendergerechte Sprache
Gernot Back -- Samstag, 23.5.2020, 10:41
Re: Gendergerechte Sprache
Student -- Samstag, 23.5.2020, 10:47
Re: Gendergerechte Sprache
Gernot Back -- Samstag, 23.5.2020, 11:07