Forum > Rechtschreibforum

Re: Komma
Autor:Pumene
Datum: Mittwoch, 16.9.2020, 11:56
Antwort auf: Komma (Rolf Abig)

> Hallo, ist an der Stelle des Unterstrichs ein Komma zu setzen?
Ja
> Nach diesem Grundsatz ist ein Werkteil in Ordnung, wenn die GL
> ohne Zwang komplett, d. h. nicht nur ein Teil der Lehre ___ in
> das Werkteil passt.
http://www.neue-rechtschreibung.net/2009/10/05/kommasetzung-bei-dh/
Gruß
Pumene
Einschübe, die mit d.h. eingeleitet werden, muss man mit Kommas abtrennen:
Ich werde morgen, d.h. zum Monatsletzten, kündigen.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma
Rolf Abig -- Mittwoch, 16.9.2020, 11:42
Re: Komma
Pumene -- Mittwoch, 16.9.2020, 11:56