Forum > Rechtschreibforum

Re: Kann hier mit "sind" formuliert werden?
Autor:Gernot Back
Datum: Mittwoch, 14.10.2020, 11:14

> wenn zwei Subjekte durch ein Komma getrennt statt mit einen
> "und" verbunden sind, kann dann dennoch im Plural
> formuliert werden?

> Die Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit, das Festhalten
> von sichtbaren sozialen Zuständen sind wesentliche Elemente
> seiner künstlerischen Arbeit.
>

Man muss sogar:

Der Gleichsetzungsnominativ „wesentliche Elemente“ steht ja im Plural und wenn eins von beidem, Gleichsetzungsnominativ oder Subjekt im Plural stehen, steht auch das Kopulaverb im Plural.
https://dict.leo.org/grammatik/deutsch/Wort/Verb/Kategorien/Numerus-Person/ProblemNum.html?lang=de&lang=de#id=1.3.2.2.c.2c

Du könntest natürlich das „Festhalten von sichtbaren sozialen Zuständen“ als Apposition zur „Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit“ ansehen. Dann könntest du schreiben:

Die Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit, das Festhalten von sichtbaren sozialen Zuständen ist wesentliches Element seiner künstlerischen Arbeit.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kann hier mit "sind" formuliert werden?
Carla -- Mittwoch, 14.10.2020, 11:02
Re: Kann hier mit "sind" formuliert werden?
Gernot Back -- Mittwoch, 14.10.2020, 11:14
Re: Kann hier mit "sind" formuliert werden?
Carla -- Mittwoch, 14.10.2020, 12:26
Re: Kann hier mit "sind" formuliert werden?
Pumene -- Mittwoch, 14.10.2020, 15:00
Re: Kann hier mit "sind" formuliert werden?
Gernot Back -- Mittwoch, 14.10.2020, 16:17
Administration Admin-Hinweis: E-Mail-Adresse
Julian von Heyl -- Mittwoch, 14.10.2020, 15:25
Re: Admin-Hinweis: E-Mail-Adresse
Gernot Back -- Mittwoch, 14.10.2020, 16:01
Re: Kann hier mit "sind" formuliert werden?
Vollprofi -- Mittwoch, 14.10.2020, 21:08
Re: Kann hier mit "sind" formuliert werden?
Pumene -- Mittwoch, 14.10.2020, 21:32