Forum > Rechtschreibforum

Re: Immer diese Unsicherheit bei der Kommasetzung
Autor:Pumene
Datum: Freitag, 16.10.2020, 18:23

> Eigentlich ganz einfach:
> „Erschrocken blickte Elias in den Spiegel.“
> Klarer Fall, kein Komma irgendwo.

> Was aber, wenn noch mehr Satzbestandteile hinzukommen?
> „Erschrocken über sich selbst, blickte Elias in den
> Spiegel.“

Partizipialgruppe

> Mit Komma? Ohne Komma?

Komma nicht notwendig.

https://de.m.wikipedia.org/wiki/Kommaregeln#Partizip

Gruß

Pumene

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Immer diese Unsicherheit bei der Kommasetzung
Sunlion -- Freitag, 16.10.2020, 15:28
Re: Immer diese Unsicherheit bei der Kommasetzung
Pumene -- Freitag, 16.10.2020, 18:23
Re: Immer diese Unsicherheit bei der Kommasetzung
Sunlion -- Freitag, 16.10.2020, 18:33
Re: Immer diese Unsicherheit bei der Kommasetzung
Pumene -- Freitag, 16.10.2020, 18:55
Re: Immer diese Unsicherheit bei der Kommasetzung
Sunlion -- Freitag, 16.10.2020, 19:00
Re: Immer diese Unsicherheit bei der Kommasetzung
Gernot Back -- Freitag, 16.10.2020, 19:14
Re: Immer diese Unsicherheit bei der Kommasetzung
Pumene -- Freitag, 16.10.2020, 19:19