Forum > Rechtschreibforum

Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Autor:Gernot Back
Datum: Freitag, 16.10.2020, 20:15

> Korrekt heißt es zwar "nach sich ziehen" aber logisch
> ist das nicht, denn als Substantiv heißt es schließlich
> "Das Nachsichziehen", daher wäre die logische
> Konsequenz, dieses auch als Verb zusammen zu schreiben. Genauso
> wie "zusammen zu schreiben"; "Das
> Zusammenschreiben".

Das Über-den-eigenen-Schatten-Springen wird auch zusammen_geschrieben, so wie zusammenschreiben, obwohl ich das im Sinne von „mehrere Wörter zusammen_schreiben“ nicht für logisch halte, aber schon im Sinne von „Was habe ich mir denn jetzt schon wieder für einen Quatsch zusammengeschrieben?“ Also warum überdeneigenenschattenspringst du denn dann nicht auch?

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
kadda -- Samstag, 29.12.2007, 13:21
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Julian von Heyl -- Samstag, 29.12.2007, 15:14
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Enrico100 -- Donnerstag, 2.6.2011, 10:21
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Andreas -- Donnerstag, 2.6.2011, 13:04
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Ronja -- Freitag, 16.10.2020, 19:41
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Pumene -- Freitag, 16.10.2020, 19:53
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Gernot Back -- Freitag, 16.10.2020, 20:15
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Erik Lamm -- Montag, 15.12.2008, 09:34
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
hilfesuchender -- Montag, 15.12.2008, 11:24
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Mag. Sabine Wimmer -- Mittwoch, 8.6.2011, 10:38
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Bernd B -- Samstag, 24.1.2015, 13:50
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Julian von Heyl -- Samstag, 24.1.2015, 15:46
Re: Nachsichziehen oder nach sich ziehen?
Kegelfisch -- Montag, 18.1.2016, 10:25