Forum > Rechtschreibforum

Re: Kommasetzung
Autor:Gernot Back
Datum: Montag, 9.11.2020, 16:44
Antwort auf: Kommasetzung (Sarah)

> Seine unbegrenzte Macht wollte er mit dem Bau eines Denkmals
> beweisen, indem er diese unterirdische Pyramide als seine letzte
> Ruhestätte für die fein-stoffliche Ewigkeit erschuf.

Eine Als-Apposition gilt als enge Apposition und ist niemals ein Einschub!
Enge Appositionen werden immer ohne Komma geschrieben.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kommasetzung
Sarah -- Montag, 9.11.2020, 13:41
Re: Kommasetzung
Pumene -- Montag, 9.11.2020, 15:45
Re: Kommasetzung
Gernot Back -- Montag, 9.11.2020, 16:44