Forum > Rechtschreibforum

Re: Neu hinzugekommen / hinzu gekommen ist ...
Autor:Pumene
Datum: Samstag, 14.11.2020, 16:09

> Heißt es entsprechend auch "Neu hinzu gekommen ist
> [...]"? Das kommt mir eher falsch vor. Muss hier
> stattdessen die Zusammenschreibung "hinzugekommen"
> verwendet werden?

Ja (Zusammenschreibung)

Deutsch gehört zu den Verbzweitstellungssprachen..

„Neu hinzugekommen“ („hinzugekommen“ zusammen geschrieben) = Vorfeld
„ist“ = finiter Teil des Prädikats = Platz zwei (Platz drei?) = linke Satzklammer
usw.

Gruß

Pumene

https://www.korrekturen.de/forum.pl/page/1/md/read/id/127366/sbj/getrennt-oder-zusammenschreibung/

Aus meiner damaligen Antwort:

Da die deutsche Sprache zu den Verbzweitstellungssprachen (siehe Link unten [Wikipedia]) gehört, bei denen das Prädikat (bzw. der finite Teil des Prädikats) in Aussagesätzen normalerweise an zweiter Stelle steht, ist es besser, das Vorfeld mit dem getrennten „hinzu“ zu besetzen, und das Verb getrennt zu schreiben.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Neu hinzugekommen / hinzu gekommen ist ...
Christian -- Samstag, 14.11.2020, 15:41
Re: Neu hinzugekommen / hinzu gekommen ist ...
Pumene -- Samstag, 14.11.2020, 16:09
Re: Neu hinzugekommen / hinzu gekommen ist ...
Christian -- Samstag, 14.11.2020, 16:18
Re: Neu hinzugekommen / hinzu gekommen ist ...
Pumene -- Samstag, 14.11.2020, 17:05
Re: Neu hinzugekommen / hinzu gekommen ist ...
Christian -- Samstag, 14.11.2020, 17:29
Re: Neu hinzugekommen / hinzu gekommen ist ...
Pumene -- Samstag, 14.11.2020, 18:28