Forum > Rechtschreibforum

Re: Komma?
Autor:Pumene
Datum: Montag, 16.11.2020, 17:50
Antwort auf: Re: Komma? (Gernot Back)

> Nein

Zu knauserig?

> Sie tragen dazu bei, das Geschriebene zu verbildlichen, und führen damit zu einem besseren Verständnis.

Gruß

Pumene .

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma?
Doreen M. -- Montag, 16.11.2020, 14:18
Re: Komma?
Karl Gustav -- Montag, 16.11.2020, 14:18
Re: Komma?
Gernot Back -- Montag, 16.11.2020, 15:01
Re: Komma?
Pumene -- Montag, 16.11.2020, 17:50
Re: Komma?
Spalter Weinmeyer -- Montag, 16.11.2020, 17:13
Re: Komma?
Pumene -- Montag, 16.11.2020, 18:27