Forum > Rechtschreibforum

Re: Komma wie/Infinitiv
Autor:Pumene
Datum: Montag, 11.1.2021, 15:42
Antwort auf: Re: Komma wie/Infinitiv (Rakal)

> Ich nehme aber an, ein zweites Komma nach "handeln"
> ist nicht erforderlich, oder?

> Doch weise zu handeln, ist ganz und gar nicht dasselbe, wie
> weise zu sein.

Gernot Back behauptet, dass in der Schweiz ein Subjektsinfinitv mit Komma abgetrennt werden sollte:

https://www.korrekturen.de/forum.pl/md/read/id/127073/sbj/komma-nach-es-ist-gut-infinitiv/

Was soll ich dazu sagen?

Meiner Meinung nach ist ein Komma nicht notwendig,

Gruß

Pumene

Vollprofi bezeichnet in einem ähnlichen Fall wie deinem das (zweite) Komma als „falsch“, warum?

https://www.korrekturen.de/forum.pl/page/1/md/read/id/98595/sbj/komma-wie-infinitiv/

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma wie/Infinitiv
Kennt Clark Kent Clark Kent -- Freitag, 12.2.2016, 11:13
Re: Komma wie/Infinitiv
Vollprofi -- Freitag, 12.2.2016, 16:09
Re: Komma wie/Infinitiv
Rakal -- Sonntag, 10.1.2021, 17:12
Re: Komma wie/Infinitiv
Pumene -- Montag, 11.1.2021, 10:06
Re: Komma wie/Infinitiv
Rakal -- Montag, 11.1.2021, 15:34
Re: Komma wie/Infinitiv
Pumene -- Montag, 11.1.2021, 15:42
Re: Komma wie/Infinitiv
Pumene -- Montag, 11.1.2021, 10:15
Re: Komma wie/Infinitiv
Gernot Back -- Montag, 11.1.2021, 18:46