Forum > Rechtschreibforum

Re: Komma vor bzw.
Autor:phili
Datum: Dienstag, 12.1.2021, 09:14
Antwort auf: Komma vor bzw. (Carla)

Also meines Wissens her benutzt man vor dem bzw. kein Komma ich finde es hört sich auch einfach falsch an.
Vorallem benutzt man das Komma ja meistens wenn der Text eine ander Wendung bzw. einen andern Verlauf nimmt aber ja tut mir leid ich kamn das auch nicht so gut erklären vil. liege ich auch falsch aber ich bin mir da relativ sicher das in diesem Text Zusammenhang wie Sie ihn erläutert habem keim Komma vor dem bzw. kommt 😅 War selber noch nie so der Profi im Komma setzten deswegen verurteile mich nicht für diesem Text wo keinerlei Punkt und Komma geschweigeden auf groß und klein Schreibung geachtet wurde sind vermutlich auch jede mengeRechtschreibfehler mit drin habs gerad einfach schnell mit Handy reingeklatscht vil. kennst dus auch man achtet auf solche sachen irgendwann nicht mehr wenn man am
handy einfach alles schnell eintippt außer es ist gerad ein Wichtiges schreiben da sollte man drauf achten😅
Ich Hoff ich konnte dir tzd ein kleinwenig helfen auch wenn es wsl ein bisschen
so wirkt mit diesem Text als hätte ich gar keine Ahnung von Grammatik.
Aber wie gesagt schnell is Handy eingetippt.....
Und wenn du sonst Probleme bei anderen grammatikalischen dingen hast dan geb die frage die du hast einfach genau so bei google ein dan kommt da meistens schon ne super Antwort....
Ouu Maan SRY FÜR DEN
RIESEN ROMAN bin voll vom Thema abgeschweift. Mieser Laberflash😅😂

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma vor bzw.
Carla -- Montag, 12.8.2013, 19:58
Re: Komma vor bzw.
Antonia -- Montag, 12.8.2013, 20:17
Re: Komma vor bzw.
Carla -- Montag, 12.8.2013, 21:36
Re: Komma vor bzw.
phili -- Dienstag, 12.1.2021, 09:14
Re: Komma vor bzw.
Vollprofi -- Dienstag, 12.1.2021, 17:09