Forum > Rechtschreibforum

Re: Komma nach “kann”?
Autor:Ernst
Datum: Do, 30.09.2021, 22:22
Antwort auf: Komma nach “kann”? (Sayo)

> Beim Satz: “Seit ich denken kann(,) sind Bücher ein wichtiger
> Bestandteil meines Lebens.”

> Kommt hier ein Komma nach “kann” oder wäre der Satz mit Komma
> falsch?

Ossu Sayo,

mit diesem Komma ist der Satz sehr wohlgefällig. :)

Jya ne, Ernst

Apropos: Hier kommen sich die japanische und die deutsche Sprache sehr nahe. Wir sagen hier (insbesondere am Ende eines Gesprächs) auch gern: Ja ne is klar! :D

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Komma nach “kann”?
Sayo -- Donnerstag, 30.9.2021, 20:39
Re: Komma nach “kann”?
Gernot Back -- Donnerstag, 30.9.2021, 20:55
Re: Komma nach “kann”?
Ernst -- Donnerstag, 30.9.2021, 22:23
Re: Komma nach “kann”?
Maulaff Bolz -- Donnerstag, 30.9.2021, 22:40
Re: Komma nach “kann”?
Pumene -- Donnerstag, 30.9.2021, 21:34
Re: Komma nach “kann”?
Ernst -- Donnerstag, 30.9.2021, 22:13
Re: Komma nach “kann”?
Arminia Lachflash -- Donnerstag, 30.9.2021, 22:18
Re: Komma nach “kann”?
Ernst -- Donnerstag, 30.9.2021, 22:22