Forum > Rechtschreibforum

Re: das Beste/das beste
Autor:Gernot Back
Datum: Sa, 02.10.2021, 11:41
Antwort auf: Re: das Beste/das beste (Werweiß)

> Ich bin anderer Meinung. Da es sich hier um den Superlativ
> "das neuste und beste" handelt, würde ich zu
> Kleinschreibung tendieren.

Natürlich handelt es sich um einen Superlativ, aber einen substantivierten!

> Großschreibung wird angewendet, wenn ein Adjektiv wie neu und
> gut einer Substantivierung unterzogen wird. Früher jedenfalls
> gab es noch substantivierte Verben und Adjektive...

Die gibt es immer noch. Während bei der Konversion von Verben meist der Infinitiv, manchmal aber auch eine Stammform als Substantiv fungiert, kann ein steigerbares Adjektiv in all seinen Steigerungsformen (Positiv, Komparativ und Superlativ) substantiviert werden.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

das Beste/das beste
Schreib-AS -- Dienstag, 31.5.2011, 09:59
Re: das Beste/das beste
Andreas -- Dienstag, 31.5.2011, 10:24
Re: das Beste/das beste
Edith Schreiber-Wicke -- Sonntag, 20.10.2019, 08:15
Re: das Beste/das beste
Kai -- Sonntag, 20.10.2019, 09:36
Re: das Beste/das beste
Edith Schreiber-Wicke -- Sonntag, 20.10.2019, 10:02
Re: das Beste/das beste
Kai -- Sonntag, 20.10.2019, 12:46
Re: das Beste/das beste
Edith Schreiber-Wicke -- Sonntag, 20.10.2019, 15:14
Re: das Beste/das beste
gelika -- Donnerstag, 11.3.2021, 22:07
Re: das Beste/das beste
Pumene -- Donnerstag, 11.3.2021, 22:14
Re: das Beste/das beste
Spalter Weinmeyer -- Donnerstag, 11.3.2021, 22:33
Re: das Beste/das beste
gelika -- Donnerstag, 11.3.2021, 22:49
Re: das Beste/das beste
Daniela -- Donnerstag, 10.12.2020, 07:23
Re: das Beste/das beste
Pumene -- Donnerstag, 10.12.2020, 16:21
Re: das Beste/das beste
Werweiß -- Samstag, 2.10.2021, 09:22
Re: das Beste/das beste
Gernot Back -- Samstag, 2.10.2021, 11:41
Re: das Beste/das beste
Werweiß -- Samstag, 2.10.2021, 12:39