Forum > Rechtschreibforum

Halbgeviertstrich. Leerzeichen, oder nicht?
Autor:Verena
Datum: Do, 23.06.2022, 16:40

Hallo ihr Lieben,

nach langer Sucherei im Netz frage ich jetzt einfach mal hier.

Der Halbgeviertstrich kann ja stockende oder abgebrochene direkte Rede darstellen. Aber wie sieht es in dem Fall mit der Interpunktion aus?

Beispiel:

1.) »Was zur H–«
2.) »Was zur H –«
3.) »Was zur H – «

Ich tendiere zu Variante 1, aber nun habe ich es anders gesehen (als Variante 2) und bin mir nicht mehr sicher. Was sagt ihr? Und habt ihr vielleicht auch eine Begründung bzw. eine Quelle, wo ich dazu noch mal etwas nachlesen kann?

Grüße
Verena

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Halbgeviertstrich. Leerzeichen, oder nicht?
Verena -- Donnerstag, 23.6.2022, 16:40
Re: Halbgeviertstrich. Leerzeichen, oder nicht?
volltoll -- Donnerstag, 23.6.2022, 19:18
Re: Halbgeviertstrich. Leerzeichen, oder nicht?
Gernot Back -- Sonntag, 26.6.2022, 11:06
Re: Halbgeviertstrich. Leerzeichen, oder nicht?
Grammatikus -- Sonntag, 26.6.2022, 06:54
Re: Halbgeviertstrich. Leerzeichen, oder nicht?
Gernot Back -- Sonntag, 26.6.2022, 12:00