Forum > Rechtschreibforum

Re: DASS - DAS
Autor:Julian von Heyl
Datum: Fr, 11.04.2008, 11:47
Antwort auf: DASS - DAS (Anne)

> "Glaube ist nicht nur die Hoffnung haben, dass alles gut
> ausgeht, sondern dass es, wie immer es ausgeht, zu unserem
> Wachsen beiträgt."

> Muss dieses zweite dass mit einem oder doppel-s geschrieben
> werden? Ein Deutschlehrer plädiert für ein s, aber ich kann mir
> das nicht erklären.

Wie hat er es geschafft, Deutschlehrer zu werden? Was Deine Frage wohl beantwortet* ...

Grüße
Julian

*Der Uralt-Trick: Kann man "das(s?)" durch "dieses" / "welches" / "jenes" ersetzen, dann "das", sonst "dass". In Deinem Satz kann man es nicht ersetzen.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

DASS - DAS
Anne -- Freitag, 11.4.2008, 11:05
Re: DASS - DAS
Julian von Heyl -- Freitag, 11.4.2008, 11:47
Re: DASS - DAS
Bettina -- Freitag, 11.4.2008, 12:46
Re: DASS - DAS
Waltharius -- Freitag, 11.4.2008, 15:16
Re: DASS - DAS
Hilfesuchender -- Montag, 14.4.2008, 11:46
Re: DASS - DAS
Spalter Weinmeyer -- Dienstag, 4.5.2021, 16:04
Re: DASS - DAS
Julian von Heyl -- Dienstag, 4.5.2021, 16:32
Re: DASS - DAS
Spalter Weinmeyer -- Dienstag, 4.5.2021, 20:14