Forum > Rechtschreibforum

Re: das Beste/das beste
Autor:Andreas
Datum: Dienstag, 31.5.2011, 10:24
Antwort auf: das Beste/das beste (Schreib-AS)

> Das beste aus beiden Kulturen verbinden ...

> ODER

> Das Beste aus beiden Kulturen verbinden ...

> Auch hier tendiere ich zur ersten Variante anhand der
> Duden-Erklärung: das beste [Buch] ihrer Bücher. Aber zweifeln
> lässt mich, dass ich in meinem Fall nicht schreiben kann: das
> beste [Kultur] aus beiden Kulturen - dann eher doch Variante 2?

Das siehst du ganz richtig. Seit der Reform schreibt man das Beste immer groß, solange es sich nicht direkt auf etwas anderes bezieht (das beste Buch, Haus, Vorgehen …).

> Mensch, das Wetter draußen ist so schön, muss man sich da mit
> der Rechtschreibung/Grammatik herumplagen?

Rechtschreibung alt: Es ist das beste, du machst einen Spaziergang.
Rechtschreibung neu: Es ist das Beste, du machst einen Spaziergang.
Rechtschreibung schon immer: Am besten machst du einen Spaziergang.

Gruß
Andreas

antworten


Beiträge zu diesem Thema

das Beste/das beste
Schreib-AS -- Dienstag, 31.5.2011, 09:59
Re: das Beste/das beste
Andreas -- Dienstag, 31.5.2011, 10:24