Forum > Rechtschreibforum

Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Autor:Harald Lenzer
Datum: Mittwoch, 15.2.2012, 22:57
Antwort auf: Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv) (Andreas)

Das stimmt, ich habe den Satz auch umgeschrieben. Aber ich möchte doch wissen, wie es richtig gewesen wäre.

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Harald Lenzer -- Mittwoch, 15.2.2012, 22:15
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Andreas -- Mittwoch, 15.2.2012, 22:30
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Harald Lenzer -- Mittwoch, 15.2.2012, 22:57
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Julian von Heyl -- Mittwoch, 15.2.2012, 23:16
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Harald Lenzer -- Mittwoch, 15.2.2012, 23:56
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Lutz Plückhahn -- Sonntag, 15.11.2020, 16:58
Re: Kongruenz bei "als" (Dativ)
Gernot Back -- Sonntag, 15.11.2020, 17:09
Re: Kongruenz bei "als" (Dativ)
Lutz Plückhahn -- Montag, 16.11.2020, 09:58
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Lara Weisband -- Mittwoch, 15.2.2012, 23:17
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Julian von Heyl -- Mittwoch, 15.2.2012, 23:29
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Lara Weisband -- Mittwoch, 15.2.2012, 23:47
Re: Kongruenz bei "als" (Genitiv)
Svenja -- Donnerstag, 16.2.2012, 10:45