Forum > Rechtschreibforum

Re: Das Letzte / Das letzte und andere Vergehen
Autor:seth
Datum: Dienstag, 17.10.2006, 00:35

gudn tach!

> Nach langem Vokal gilt nach wie vor "ß".

z.b. nicht fuer die schweizer (amtliche schreibung, §25, E2, iirc).

> So einfach ist die deutsche Sprache dann doch wieder nicht

eben.

um deine (leicht umformulierte) frage "Kann man einem Menschen trauen, der das "ß" nicht benutzt?" zu beantworten:

ja, ist gar nicht so schwer! :-)

prost
seth

antworten


Beiträge zu diesem Thema

Das Letzte / Das letzte
MR -- Dienstag, 10.10.2006, 22:45
Re: Das Letzte / Das letzte
Kennedy -- Mittwoch, 11.10.2006, 04:00
Re: Das Letzte / Das letzte und andere Vergehen
Butzblume -- Mittwoch, 11.10.2006, 15:58
Re: Das Letzte / Das letzte und andere Vergehen
Julian von Heyl -- Mittwoch, 11.10.2006, 16:53
Re: Das Letzte / Das letzte und andere Vergehen
Kennedy -- Donnerstag, 12.10.2006, 04:37
Re: Das Letzte / Das letzte und andere Vergehen
seth -- Dienstag, 17.10.2006, 00:35
Re: Das Letzte / Das letzte und andere Vergehen
de selby -- Samstag, 21.11.2020, 14:35
Re: Das Letzte / Das letzte und andere Vergehen
Spalter Weinmeyer -- Samstag, 21.11.2020, 17:03