Weblog > Leserfragen

Leserfragen

Sie fragen, wir antworten! Schicken Sie uns knifflige Fragen zu Rechtschreibung und Grammatik der deutschen Sprache einfach per E-Mail. Die interessantesten Fälle werden in dieser Rubrik vorgestellt.

Typographisch empfohlene Silbentrennung

Ihre Frage:
Liebes Team von korrekturen.de, auf der Duden-Website wird das Wort Olympiade folgendermaßen getrennt: Olym·pi·a·de. Auf Ihrer Seite finde ich aber Olym·pia·de. Was genau ist denn nun richtig?

Weiterlesen ...

Julian von Heyl am 06.03.19

mit köstlichem Gegrilltem

Ihre Frage:
Vorneweg: Ich finde Ihre Homepage zum Niederknien! Man fühlt sich einfach sicher, wenn man in Zweifelsfällen Ihre Seite konsultiert. Eine Bitte: Welche der beiden Formulierungen ist korrekt?

  • Wir wurden mit köstlichem Gegrillten überrascht.
  • Wir wurden mit köstlichem Gegrilltem überrascht.

Weiterlesen ...

Julian von Heyl am 27.11.18

zuordenbar und zurechenbar

Ihre Frage:
Ihren Beitrag zu unbelassen habe ich mit Vergnügen gelesen, die Antwort der Dudenredaktion beruhigt nur halb. Wenn die Verwechslung und Vermischung von Begriffen allein aufgrund statistischer Häufigkeit zu einem neuen Dudeneintrag führen kann, wurde die Dudenredaktion wahrscheinlich inzwischen durch einen Algorithmus ersetzt.

Weiterlesen ...

Julian von Heyl am 24.10.18

Strafanzeige stellen oder erstatten?

Ihre Frage:
In der Presse und in den sozialen Medien heißt es immer öfter »stellte Strafanzeige« – eine Formulierung, bei der sich mir die Zehennägel aufstellen. Zu Recht? Ich ging bislang davon aus,

  • eine (Straf-)Anzeige werde erstattet;
  • ein Strafantrag werde gestellt.

Liege ich damit falsch?

Weiterlesen ...

Julian von Heyl am 21.08.18

Plural-s bei Abkürzungen: MVZ oder MVZs?

Ihre Frage:
Bei der Korrektur eines Artikels für eine Fachzeitschrift habe ich mich über die Pluralform der Abkürzung des Worts MVZ (Medizinische Versorgungszentren) in Form von MVZs mokiert. Im Plural heißt es eigentlich Zentren. Der Logik nach müsste man MVZen schreiben. Laut Rechtschreibregeln ist das falsch.

Weiterlesen ...

Julian von Heyl am 19.08.18