Lektorat > Preise

Preise und Konditionen

Wir rechnen nach genormten Manuskriptseiten ab, wobei die Textmenge einer Normseite (30 Zeilen à 60 Anschläge) im Schnitt 1.500 Zeichen (mit Leerzeichen) umfasst. Je nach gesamter Textmenge kostet das Korrektorat und Lektorat einer Normseite zwischen 5,40 EUR und 6,30 EUR netto.

Da sich für uns die Rechnungslegung sonst nicht lohnt, beträgt unser Mindestauftragswert 18,90 EUR netto (22,49 EUR brutto). Haben Sie mehrere kleine Aufträge für uns, können diese auf Wunsch auch gesammelt abgerechnet werden. So profitieren Sie in jedem Fall von unseren günstigen Rabattpreisen. Es gilt folgende Preistabelle:

Korrektorat und Lektorat: Preise
Menge:
Preis:
Mindestmenge bis 3 Seiten
18,90 EUR netto
22,49 EUR brutto*
ab 3 Seiten
6,30 EUR netto
7,50 EUR brutto*
ab 10 Seiten
6,00 EUR netto
7,14 EUR brutto*
ab 50 Seiten
5,80 EUR netto
6,90 EUR brutto*
ab 100 Seiten
5,60 EUR netto
6,66 EUR brutto*
ab 200 Seiten
5,40 EUR netto
6,43 EUR brutto*
* Enthält 19 % Mehrwertsteuer. Bei Firmenkunden mit Rechnungsadresse im Ausland entfällt die Mehrwertsteuer (in EU-Ländern nur bei Unternehmen mit USt-IdNr.).

Tipp: Mit unserem Preisrechner können Sie sich im Voraus ausrechnen lassen, was das Korrektorat/Lektorat Ihres Textes kosten wird. Unsere Mengenrabatte werden hierbei natürlich berücksichtigt.

Auftragskonditionen

Generell bemühen wir uns, jeden Auftrag schnellstmöglich zu erledigen. Bitte geben Sie bei der Beauftragung Ihren Terminwunsch mit an. Für besonders eilige Aufträge bieten wir gegen einen Zuschlag von 50 Prozent eine Expresslieferung an. Hierbei erhalten Sie den bearbeiteten Text in der Regel noch am selben Tag, spätestens aber bis zum Morgen des nächsten Tages (auch am Wochenende) zurück. Bitte beachten Sie, dass Expresslieferungen von uns bestätigt werden müssen.

In unseren Leistungen sind Korrektorat und Lektorat zusammengefasst, vergleichbar mit den Aufgaben eines Schlussredakteurs. In fertigen Layouts schließt dies auch die Überprüfung der Silbentrennung und die Absatzkontrolle mit ein.

Wünschen Sie ein sehr umfangreiches Lektorat mit weitreichenden Änderungen und Neuformulierungen, ist eine Abrechnung nach Zeichenanzahl weder möglich noch sinnvoll. In diesen Fällen rechnen wir nach Stunden ab. Unser Stundensatz beträgt 60 Euro netto (Lektorat und Textüberarbeitung zzgl. 19 Prozent, Texterstellung zzgl. 7 Prozent Mehrwertsteuer).

Gerne schicken wir Ihnen vorab einen Kostenvoranschlag. Bei längeren und sorgfältig vorredigierten Texten können wir Ihnen auf Basis unseres geschätzten Stundenaufwands häufig ein besonders günstiges Pauschalangebot machen. Dies gilt auch, wenn Sie – z. B. bei bereits freigegebenen Texten – explizit nur eine orthografische Kontrolle wünschen.