Synonyme > Suchabfrage

(die Dinge) auf sich zukommen lassen

Gefundene Synonyme für »(die Dinge) auf sich zukommen lassen«.


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

(einfach) abwarten Anmerkung
Bsp.: Ich würde vorschlagen, wir warten jetzt erst einmal ab, dass die Situation sich wieder beruhigt. Dann können wir immer noch aktiv werden.
· Abwarten und Tee trinken. (Spruch) · (die Dinge) auf sich zukommen lassen · darauf warten, was kommt · keine vorschnelle(n) Entscheidung(en) treffen (wollen) · nicht übers Knie brechen (wollen) (fig.) · abwarten! Anmerkung
auch: wart's (doch) ab / warten Sie's ab
(ugs., variabel) · Erst tun mer mal garnix, dann schau'n mer mal, und dann wer'n mer scho' seh'n. Anmerkung
in Bayern auch als: 'Schaung mar amoi, na seng ma's scho.'
(ugs., scherzhaft, süddt., Spruch, variabel) · ma kucken! Anmerkung
Bsp.: Und? Was machst du heut Nachmittag? - Weiß noch nich, ma kucken.
(ugs., ruhrdt.) · schau'n mer mal! Anmerkung
Zitat (Franz Beckenbauer)
(ugs., Spruch) · der Dinge harren, die da kommen (werden / mögen / sollen) (geh., Redensart)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.