Synonyme > Suchabfrage

(einer Sache) ermangeln

Gefundene Synonyme für »(einer Sache) ermangeln«.


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

ausbleiben · fehlen · (es) fehlt an · (es) hapert an · kranken an Anmerkung
Bsp: "Hockey: Es krankt noch an den Strafecken" (www.rp-online.de)
· (es herrscht) ...mangel Anmerkung
Bsp.: Fachkräftemangel, Lehrermangel, Priestermangel
· mangeln · (es gibt) nicht genug · (es gibt) zu wenig(e) · happern Anmerkung
für 'stocken, anstehen'
(ugs., österr., bayr., schweiz.) · mankieren (ugs., veraltet) · (einer Sache) ermangeln (geh.)


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

entbehren · (jemandem) fehlen · vermissen · (einer Sache) ermangeln (geh., veraltet) · missen (meist redensartlich) Anmerkung
überwiegend in der Floskel 'möchte ich/er ... nicht mehr missen' und in Abwandlungen davon
(geh., veraltend) · schmerzlich vermissen Anmerkung
auch ironisch bzw. pseudo-bildungssprachlich: Wo warst du gestern, deine Anwesenheit wurde schmerzlich vermisst!
(geh., floskelhaft)


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

(jemandem) abgehen Anmerkung
Bsp.: Kein Wunder, dass dem Trainer für Eskapaden am Tag vor einem wichtigen Spiel jedes Verständnis abgeht.
· (jemandem) fehlen · (es) fehlen lassen (an) · nicht verfügen über · vermissen lassen · (einer Sache) ermangeln (geh.) · (einer Sache) gebrechen Anmerkung
Bsp.: Es gebrach ihm des nötigen Kleingelds, um den Taxichauffeur zu einer längeren Ausfahrt zu bewegen. (Auch: Es gebrach ihm am nötigen Kleingeld.)
(geh., veraltet) · kranken an Anmerkung
Bsp.: Neben den bis zur Lächerlichkeit fragwürdigen Spezialeffekten krankt der Film an einem undiskutablen Drehbuch und lässt überdies jeglichen schauspielerischen Elan vermissen.
(geh.) · (jemandem) nicht zu Gebote stehen Anmerkung
Bsp.: Die feinziselierte Ausdrucksweise eines Feuilletonisten stand mir in diesem Augenblick nicht zu Gebote.
(geh.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.