Synonyme > Suchabfrage

Eindruck schinden

Gefundene Synonyme für »Eindruck schinden«.

(sich) aufspielen (Hauptform) · (sich) auf die Brust klopfen (fig.) · (sich) aufblasen · (sich) aufführen wie der große Zampano · (sich) aufplustern · (sich) aufs hohe Ross setzen (fig.) · Eindruck schinden · große Reden schwingen · (das) große Wort führen · laut werden · (eine) Schau machen · auf den Putz hauen (ugs., fig.) · auf die Pauke hauen (ugs., fig.) · auf die Pferde hauen (ugs., fig.) · (einen) auf großer Zampano machen (ugs.) · (sich) aufmandeln (ugs., bair.) · (die) Backen aufblasen (ugs.) · blärzen (ugs., regional) · (gewaltig) das Maul aufreißen (ugs.) · den (...) raushängen lassen Anmerkung
Bsp.: den Macho / starken Mann / Dicken / (Ultra-)Coolen / Superprofi / Obermacker ... raushängen lassen
(ugs.) · dicke Backen machen (ugs.) · (den) dicken Mann markieren (ugs.) · (den) Dicken markieren (ugs.) · (den) dicken Max machen (ugs.) · (den) dicken Max markieren (ugs.) · dicketun (ugs.) · dicktun (ugs.) · einen auf (...) machen Anmerkung
Bsp.: einen auf Gangster-Rapper / super-professionell / ich bin der Größte / großer Westernheld ... machen
(ugs.) · groß rumtönen (ugs.) · (eine) große Klappe haben (ugs.) · (eine) große Schnauze haben (ugs.) · große Töne spucken (ugs.) · (sich) großtun (mit) (ugs.) · (den) Hermann machen (ugs.) · herumblärzen (ugs., regional) · (groß) herumtönen Anmerkung
Bsp.: Gestern hat er noch groß herumgetönt...
(ugs.) · (den) Larry machen (ugs.) · (den) Lauten machen (ugs.) · (eine) (dicke) Lippe riskieren (ugs.) · (den) Molli machen (ugs., regional) · (den) Mund (sehr) voll nehmen (ugs., fig.) · (den) Mund zu voll nehmen (ugs.) · pranzen (ugs.) · (die) Schnauze aufreißen (ugs., fig.) · (eine) Show abziehen (ugs.) · Sprüche klopfen (ugs.) · strunzen (ugs., regional) · (die) Welle machen (ugs.) · (die) (große) Welle reißen (ugs.) · (sich) wichtig machen (ugs.) · wichtigtun (ugs.) · (den) (großen) Zampano machen (ugs.) · (sich) in die Brust werfen (geh.)

(eine) Ausnahmeerscheinung (sein) · beeindrucken · beeindruckend sein · bestechen · (jemandem) Ehrfurcht einflößen · Eindruck machen [☯ Gegensatz: mit etwas ist kein Staat zu machen] · Eindruck schinden Anmerkung
häufig als 'versuchte, Eindruck zu schinden' oder 'wollte Eindruck schinden' = gab sich alle Mühe, eine eigentlich unverdiente Beachtung zu finden
(abwertend) · etwas darstellen (Person) · etwas vorstellen (Person) Anmerkung
Bsp.: ... die Manschetten waren breit, nach oben abgesetzt mit einem sichtbaren Saum, eine etwas dunklere Weste, dazu helle Beinkleider. Ja, dieser Mann stellte etwas vor, strahlte Ruhe und Persönlichkeit aus. - Jeanne Dietrich, Das goldene Medaillon
· (etwas) hermachen · imponieren · imponierend (sein) [☯ Gegensatz: unscheinbar] · (eine) imponierende Erscheinung Anmerkung
auch: von imponierendem Äußeren
(floskelhaft, variabel) · (jemanden) mit Ehrfurcht erfüllen · (eine) (beeindruckende) Persönlichkeit sein · (ein) Statussymbol (sein) · (jemand) von Format [☯ Gegensatz: (ein) Niemand (sein)] · Wirkung haben · (sich) zur Geltung bringen

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.