Synonyme > Suchabfrage

Loch

Gefundene Synonyme für »Loch«.

Scheide · Muschi (ugs.) · Pussy (ugs.) · Fotze (vulg.) · Fut (vulg.) · Haartruhe Anmerkung
nur noch in der Wendung anzutreffen: Haartruhe sprengen (vergewaltigen)
(vulg., Rotwelsch) · Loch (vulg.) · Möse (vulg.) · Spalte (vulg.) [☯ Gegensatz: Schwanz] · Venusspalte (vulg.) · Votze (vulg.) · Vagina (fachspr.) [☯ Gegensatz: Penis] · Vulva (fachspr.) · Yoni (fachspr.)

Physik:
Defektelektron · Elektronenfehlstelle · Loch (Halbleiter)

Gefängnis · Häfen (österr.) · Haftanstalt · Hafthaus · Justizvollzugsanstalt · JVA · Kerker (veraltet) · Strafanstalt · Strafvollzugsanstalt · Vollzugsanstalt · Zuchthaus · Bau (ugs.) · Bunker (ugs.) · Kahn (ugs.) · Kiste (ugs.) · Kittchen (ugs.) · Knast (ugs.) · schwedische Gardinen (ugs., sprichwörtlich) · Loch (derb) · Haftort (fachspr.)

Raum (Hauptform) Zimmer (Hauptform) · Kammer · Stube · Bude Anmerkung
vgl. Studentenbude
(ugs.) · Kabuff (ugs., abwertend) · Loch (ugs., abwertend) · Rumpelkammer (ugs., abwertend) · Gelass (geh.) · Gemach (geh., veraltend) · Kabinett Anmerkung
in Deutschland gehoben für einen kleinen Raum
(geh., österr.) · Räumlichkeit Anmerkung
meist Plural: Die Maklerin führte die Interessenten durch die Räumlichkeiten.
(geh.)

Gefängnis · Gefängniszelle · Kerker · Verlies · Loch (ugs.)

Grube · Loch · Mulde · Nische · Senke · Senkung · Vertiefung · Kuhle Anmerkung
windgeschützter, trockener Ruhe- bzw. Schlafplatz von Wild; auch umgangssprachlich u.a. in der Ruhr-Region z.B. für eine Vertiefung in der Matratze oder für ein Erdloch
(fachspr., Jägersprache)

Bruchbude Anmerkung
oft übertreibend für jegliche Form einer schlecht instand gehaltenen Behausung (Wohnung oder Wohngebäude); Bsp.: Wann ziehst du endlich aus dieser Bruchbude aus und suchst dir eine vernünftige Wohnung?
(abwertend, Hauptform)
· armselige Behausung · baufälliges Haus · Loch

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.