Synonyme > Suchabfrage

Los

Gefundene Synonyme für »Los«.

befreit von · entfesselt · los · losgelöst

(na) wird's bald? (ugs., Hauptform) · Aber zackig jetzt! (ugs.) · avanti! Anmerkung
Bsp.: Avanti, Kollege, die Zeit läuft!
(ugs.) · Beeilung! (ugs.) · (na los) Bewegung! (ugs.) · (ein) bisschen dalli! (ugs.) · Brauchst du 'ne (schriftliche) Einladung? Anmerkung
Varianten: brauchst du ne extra Einladung / extra eine Einladung / ne Einladung extra / sowas wie ne Einladung / erst (noch) ne Einladung / ne schriftliche Einladung? usw.
(ugs., variabel) · Brauchst du (erst noch) ne Zeichnung? (ugs.) · Dann mal ran! Anmerkung
mit dem Hintergedanken: 'Wo du das doch selbst gesagt hast!' Bsp.: Du wolltest doch immer mal Akkordeon spielen lernen. Dann mal ran: Ich hab im Nachlass Deiner Tante ne alte Quetsche gefunden, die vermach' ich dir.
(ugs.) · Drück auf die Tube! (ugs., veraltet) · (und zwar) ein bisschen plötzlich! (ugs.) · Geht das (eventuell) auch ein bisschen schneller? Anmerkung
mit leiser Ironie; Varianten: Geht das möglicherweise / vielleicht ... auch etwas / eine Idee / ein kleines bisschen ... schneller?
(ugs., variabel) · Gib Gummi! (ugs., salopp) · Gib ihm! Anmerkung
Bsp.: Erst zwei Runden warmlaufen, dann vier Runden Trab, und die letzten zwei Runden gib ihm!
(ugs.) · Hau rein! (ugs., salopp) · Heute noch? (ugs., ironisch) · hopp hopp! Anmerkung
auch 'hopphopp!'
(ugs.) · Jetzt aber dalli! Anmerkung
auch: jetzt aber zügig / flott / schnell / fix / hurtig usw.
(ugs., variabel) · Jib Jas Justav, 's jeht uffs Janze! (ugs., Spruch, berlinerisch) · Komm in die Gänge! (ugs.) · Kutscher, fahr er zu! (pseudo-altertümelnd) (ugs., ironisch) · Lass gehen! (ugs.) · Lass jucken, Kumpel! (ugs., veraltet) · Lass schnacken! (ugs.) · Lass was passieren! (ugs.) · Leg ma ne Schüppe Kohlen drauf! (ugs., Spruch, ruhrdt., veraltet) · Leg mal 'nen Zahn zu! (ugs.) · los (los)! Anmerkung
Bsp.: Los los, gleich sind die Geschäfte zu!
(ugs.) · Mach fix! (ugs.) · Mach hin! (ugs.) · Mach hinne! (ugs., regional) · Mach voran! (Betonung auf 1. Silbe, norddt.) (ugs.) · Mach zu! (ugs., norddeutsch) · Nicht einschlafen! (ugs.) · Nichts wie ran! (ugs.) · Noch einen Schritt langsamer, und du gehst rückwärts. (ugs., Spruch, ironisch) · Pass auf, dass du nicht einschläfst! (ugs., übertreibend, variabel) · Pass auf, dass du nicht Wurzeln schlägst. (ugs., übertreibend) · Schlaf nicht ein! (ugs., variabel) · (mach) schnell! Anmerkung
Bsp.: Schnell, da kommt der Bus!
(ugs.) · Was stehst du hier noch rum!? (ugs.) · Wie wär's mit ein bisschen Beeilung? (ugs.) · Wir haben nicht den ganzen Tag Zeit! (ugs., Spruch) · Wird das heut(e) noch was? (ugs., ironisch) · worauf wartest du? (ugs.) · zack zack! Anmerkung
Bsp.: Jetzt aber zack zack, wir müssten längst da sein!
(ugs.)

Bestimmung · Fatum · Fügung · Geschick · Karma (buddh.) · Kismet (islam.) · Los · Prädestination · Schicksal · Schickung · Vorbestimmung · Vorherbestimmung · Vorsehung · Zufall

Charge Anmerkung
Bsp.: Es scheint in der Produktion Probleme mit der letzten Charge gegeben zu haben, da gab es mehrere Reklamationen. Bitte prüfen Sie das sehr gründlich.
(franz.) · Lieferung Anmerkung
Bsp.: Aber die bestellte Wandfarbe war bei der heutigen Lieferung noch nicht dabei.
· Partie · Posten · Schwung Anmerkung
Bsp.: Woll'n mal hoffen, dass das Einschreiben beim nächsten Schwung mit rausgeht. | Ich hab gestern einen ganzen Schwung E-Mails gelöscht, die waren alle noch aus meiner Studentenzeit.
(ugs.) · Los (fachspr.) · Lot (fachspr.) · Konvolut Anmerkung
Bsp.: Konvolut Herrenhemden günstig abzugeben.
(geh., bildungssprachlich)

auf geht's! (ugs., Hauptform) · Abmarsch! · alsdann Anmerkung
Vorschaltwort, um eine Aufforderung einzuleiten; Bsp.: Du bist doch jetzt fertig mit der Schulung, richtig? - Ja. - Alsdann, Sportsfreund, hier kannst du gleich mal zeigen, ob du was gelernt hast.
· an die Arbeit! · an die Gewehre! (fig.) · auf zu Anmerkung
Bsp.: Auf zum Mars!
· Auf zu neuen Taten! (Spruch) · Leinen los (fig.) · los! · und dann los · ab dafür! (ugs.) · (und) ab geht's (ugs.) · also los! (ugs.) · auf auf! Anmerkung
Bsp.: Auf auf, Freunde, in zwanzig Minuten muss hier alles wieder picobello sein.
(ugs.) · auf gehts (ugs.) · (auf,) auf zum fröhlichen Jagen Anmerkung
Volksliedzeile
(ugs., Zitat) · aufi! (ugs., süddt.) · dann lass uns! (ugs.) · dann (mal) los! Anmerkung
Durch das 'mal' kann die Aufforderung eine leicht skeptische Note erhalten: Meinst du wirklich, wir kommen noch bis zur nächsten Tanke? - Sind doch nur noch 46 Kilometer, ich geb auch wenig Gas. - Na gut, dann mal los.
(ugs.) · dann wollen wir mal (ugs.) · (na) denn man tau (ugs., plattdeutsch) · (na) denn man to (ugs., plattdeutsch) · frisch ans Werk! (ugs.) · gemma! (ugs., bair.) · (es) kann losgehen (ugs.) · los Anmerkung
Bsp.: Los, lass uns hier abhauen!
(ugs.) · ran an den Speck! (ugs.) · (jetzt aber) ran an die Buletten! (ugs.) · und ab! (ugs.) · und ab die Post (ugs.) · und dann gib ihm! (ugs.) · wir können! Anmerkung
z.B. im Zusammenhang eines Gegenseitig-aufeinander-Wartens: Bist du jetzt endlich so weit? - Aber klar doch, wir können, ich warte schon zehn Minuten!
(ugs.) · frischauf (geh., veraltend) · wohlan (geh., veraltend)

(sich) in Bewegung setzen (Hauptform) · an... Anmerkung
Bsp.: anfahren, anlaufen, anspringen, anrollen
· es kommt Bewegung (in eine Sache) · in Bewegung geraten · in Gang kommen · los... Anmerkung
Bsp.: losfahren, loslegen, losgehen

komm! Anmerkung
Bsp.: Komm, lass uns einfach fahren!
· los! Anmerkung
Bsp.: Los, wir brechen auf!

...frei Anmerkung
eher im Sinne von 'befreit von', Bsp.: autofreier Sonntag, sinnfrei, fehlerfrei, zinsfrei, vorurteilsfrei ...
· ...los Anmerkung
meist nicht frei untereinander austauschbar, vgl. 'hüllenlos', aber 'textilfrei'; Bsp.: wolkenlos (auch: wolkenfrei), reibungslos (auch: reibungsfrei), humorlos (auch: humorfrei), kostenlos (auch: kostenfrei), schmerzlos (auch: 'schmerzfrei', mit anderem Verwendungsbereich)
· ohne (...)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.