Synonyme > Suchabfrage

abgeben

Gefundene Synonyme für »abgeben«.

abgeben (an) Anmerkung
Fälle, die nicht nach ihrem Geschmack waren, gab sie einfach an die Neulinge in der Kanzlei ab.
· abschieben (auf) Anmerkung
Sie konnte die weniger lukrativen Aufträge immer wieder auf die nicht so durchsetzungsfähigen Kollegen abschieben.
· abwälzen (auf) · andrehen · überwälzen (auf) Anmerkung
Die zusätzlichen Kosten werden schlicht auf die Endverbraucher überwälzt.
· (jemandem etwas) zuschieben · loswerden (an) (ugs.)

abgeben · austeilen · unter die Leute bringen · unters Volk bringen · verteilen

verkaufen (Hauptform) · absetzen · abstoßen · abverkaufen · in bare Münze umwandeln · in klingende Münze verwandeln Anmerkung
auch 'in klingende Münze umwandeln'
· losschlagen · veräußern · vermarkten · vertreiben · zu Geld machen · abgeben Anmerkung
Bsp.: Alter Küchentisch aus Massivholz günstig abzugeben.
(ugs.) · an den Mann bringen (ugs., männl.) · an die Frau bringen (ugs., weibl.) · loswerden (an) Anmerkung
Bsp.: Na, sind Sie die alte Gurke von Renault endlich losgeworden?
(ugs., salopp) · raushauen (ugs., salopp) · (jemandem) unterjubeln (ugs., salopp) · verhökern Anmerkung
Die saloppen Wörter der Gruppe können die missbilligende Haltung des Sprechers zum Ausdruck bringen, Bsp.: Noch am Tag der Testamentsvollstreckung hat er das Familiensilber bei einer Scheideanstalt verhökert.
(ugs., salopp) · verklopfen (ugs.) · verkloppen (ugs., salopp) · verramschen (ugs., negativ) · verschachern (ugs., negativ) · verscheppern (ugs., salopp) · verscherbeln (ugs., salopp) · verscheuern (ugs., salopp) · versilbern (ugs.) · verticken (ugs., salopp) · vertickern (ugs.) · liquidieren (fachspr.)

in Kontakt sein · in Kontakt stehen Anmerkung
auch erweitert als: in fortlaufendem Kontakt stehen
[☯ Gegensatz: mit jemandem nichts mehr zu tun haben wollen] · in Verbindung bleiben · in Verbindung sein · in Verbindung stehen · (den) Kontakt aufrechterhalten · Kontakt haben · (den) Kontakt nicht abreißen lassen · Kontakt unterhalten · nicht abreißen (Kontakt) Anmerkung
Bsp.: Der Kontakt zwischen den beiden ist nie abgerissen.
· Verbindung halten (mit) [☯ Gegensatz: (den) Kontakt (zu jemandem) abbrechen] · (sich) abgeben (mit) Anmerkung
Bsp.: Weiß der Teufel, warum sie sich immer noch mit diesem Typen abgibt, den hätte ich schon längst auf den Mond geschossen.
(ugs., abwertend)

abgeben Anmerkung
Bsp. fig.: Er wollte den Fall nur ungern abgeben. | Sie ist ein Kontrollfreak und kann schlecht Verantwortung abgeben.
(auch figurativ) [☯ Gegensätze: behalten, festhalten an] · aus der Hand geben (auch figurativ) · hergeben Anmerkung
Bsp.: Es reicht jetzt, gib endlich den Schlüssel wieder her.
· (jemandem etwas) überlassen Anmerkung
Bsp.: jemandem während des Urlaubs seine Wohnungsschlüssel überlassen | jemandem die Aufklärung eines Falles überlassen
(auch figurativ) · herausrücken (ugs.) · rausrücken (ugs.)

(absorbierte Stoffe) abgeben · desorbieren [☯ Gegensatz: absorbieren]

Sport:
abgeben · abspielen Anmerkung
Bsp.: Spiel endlich ab, rechts stehen drei Leute frei!
· (jemanden) anspielen · einen Ball (zu jemandem) spielen · passen · übergeben · zuspielen (Ball)

darstellen (Theater, Film) (Hauptform) · (jemanden) abgeben Anmerkung
Bsp.: Mit der ihr eigenen Strenge gab sie in der Laientheateraufführung eine gute Richterin ab. | Man hätte es ihr nicht zugetraut, aber im Grunde gibt sie trotz ihrer teilweise 'wilden' Lebenseinstellung eine ganz passable Mutter für ihre beiden Töchter ab.
(auch figurativ) · auftreten als · auftreten in der Rolle (des ...) · figurieren (als) · (jemanden) geben (Rolle) · gestalten · in der Rolle (...) auf der Bühne stehen · in der Rolle (...) zu sehen sein · mimen · sein · spielen (Theat., Film) · verkörpern · zu sehen sein als · hinlegen Anmerkung
Bsp.: In den späten Neunzigern legte er einen Richard III. hin, wie man ihn bis dahin noch nicht gesehen hatte.
(ugs.) · performen (fachspr., Jargon, engl.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.