Synonyme > Suchabfrage

absagen

Gefundene Synonyme für »absagen«.

(jemandem) absagen [☯ Gegensätze: einstellen, zusagen] · (Jemandem) eine Absage erteilen · (auf jmd.) verzichten

fällen (Hauptform) · abholzen · absägen · roden · schlagen · umhauen (ugs.) · umsägen (ugs.)

(dankend) absagen · (dankend) abwinken · kein Interesse haben [☯ Gegensatz: begehren] · kein Interesse zeigen · keine Lust haben · (sich) nicht interessiert zeigen · unmotiviert sein · keinen Bock haben (auf) (ugs.) · keinen Nerv haben (ugs.) · (einfach) nicht wollen (ugs.) · null Bock haben (auf) (ugs.) · (sich) wenig geneigt zeigen (zu) (geh.)

absagen (Termin) · canceln (engl.) · streichen · abblasen (ugs.)

(jemanden) kündigen (Hauptform) · (jemandem) den Vertrag nicht verlängern Anmerkung
auch 'jemandem seinen Vertrag nicht verlängern' oder einfach: Die haben seinen Vertrag nicht verlängert.
(variabel) · entlassen · freisetzen (verhüllend) · freistellen Anmerkung
wirkt im Zusammenhang mit einem Arbeitsplatzverlust zynisch
(verhüllend) · absägen (ugs., salopp) · (eiskalt) abservieren (ugs., salopp) · achtkantig rauswerfen Anmerkung
'rauswerfen' ersetzbar durch Synonyme
(ugs., variabel) · auf die Straße setzen (ugs., fig.) · (jemandem) den Stuhl vor die Tür setzen (ugs., fig.) · feuern (ugs.) · hochkant(ig) rauswerfen Anmerkung
'rauswerfen' ersetzbar durch Synonyme
(ugs., variabel) · im hohen Bogen rauswerfen (ugs., fig.) · (jemanden) loswerden (ugs.) · rausschmeißen (ugs., salopp) · rauswerfen (ugs.) · schassen (ugs.) · (sich jemandes) entledigen (geh.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.