Synonyme > Suchabfrage

antörnen

Gefundene Synonyme für »antörnen«.


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

(jemanden) erregen (Hauptform) · anmachen · auf Touren bringen · ansexen (ugs.) · (jemanden) anspitzen (ugs.) · antörnen (ugs.) [☯ Gegensatz: (jemanden) abturnen] · anturnen (ugs.) · aufgeilen (ugs.) · heißmachen (ugs.) · scharfmachen (ugs.)


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

(jemanden) neugierig machen (Hauptform) · antörnen · (jemandes) Interesse wecken · (jemanden) ködern (fig.) · (jemanden) anfixen Anmerkung
aus dem Junkie-Milieu, ursprünglich 'jemanden zum Drogenkonsum überreden, um ihn abhängig zu machen'. Bsp. für fig. Gebrauch: Durch ein Internetvideo wurde ich total angefixt, das mit dem Rhabarberkuchen mal selbst zu probieren.
(ugs., auch figurativ) · (jemanden) anfüttern Anmerkung
Bsp.: Vor der Vorstellung einer neuen Spielekonsole werden potentielle Käufer wochenlang mit Informationshäppchen zu den neuen Leistungsmerkmalen angefüttert.
(ugs., fig.) · (jemanden) heißmachen Anmerkung
ursprünglich 'erhitzen', erste fig. Ableitung für 'sexuell erregen', daraus zweite fig. Ableitung für 'unwiderstehliches Entgegenfiebern auslösen', Bsp.: Er hatte mich dermaßen heißgemacht auf die Band, dass ich nächtelang nicht richtig schlafen konnte.
(ugs.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.