Synonyme > Suchabfrage

beschleunigen

Gefundene Synonyme für »beschleunigen«.

schneller werden (Hauptform) · an Fahrt gewinnen · an Tempo zulegen · beschleunigen (= schneller werden) Anmerkung
Gemeint ist nicht das aktive Beschleunigen eines Fahrers oder Läufers, nicht das 'Gas-Geben': Bei Mannheim beschleunigt der Rhein seinen Lauf, weil hier das Gefälle etwas stärker ist.
· Fahrt aufnehmen (auch figurativ) · flotter werden · ins Rollen kommen (fig.) · Tempo aufnehmen · abgehen (ugs.) · auf Touren kommen Anmerkung
Bsp.: Der Motor kommt nicht mehr richtig auf Touren, da scheint etwas mit der Kompression nicht zu stimmen. Bsp. fig.: Den kann man schwer aus der Reserve locken, aber wenn er erst mal auf Touren gekommen ist, dann geht es richtig zur Sache.
(ugs., auch figurativ) · in Fahrt kommen Anmerkung
Bsp. fig.: Nach dem dritten Glas Bier kam der Kollege richtig in Fahrt und wetterte gegen 'die da oben', die sich die Lebensumstände der kleinen Leute überhaupt nicht mehr vorstellen können.
(ugs., auch figurativ) · in Schwung kommen (ugs., auch figurativ)

(die) Geschwindigkeit erhöhen (Hauptform) [☯ Gegensatz: (das) Tempo verlangsamen] · beschleunigen (aktiv) [☯ Gegensatz: einen Gang zurückschalten] · (einen) Schritt zulegen · volle Kraft voraus fahren · (Tempo) anziehen (ugs.) · auf die Tube drücken (ugs., veraltend) · aufs Tempo drücken (ugs.) [☯ Gegensatz: (das) Tempo drosseln] · Gas geben (ugs.) [☯ Gegensatz: bremsen] · Gummi geben Anmerkung
häufig in Aufforderungen: Gib Gummi, Kumpel, wir haben noch eine Minute.
(ugs.) · Kette geben (ugs.) · reinhauen (ugs.) · (eine) Schippe zulegen (ugs.) · (einen) Schlag zulegen (ugs.) · (die) Schlagzahl erhöhen (ugs.) · schneller machen (ugs.) · (eine) Schüppe Kohlen drauflegen (ugs., ruhrdt.) · (mehr) Tempo machen (ugs.) · (einen) Zahn zulegen (ugs.) [☯ Gegensatz: einen Gang zurückschalten]

beschleunigen · vorantreiben · akzelerieren (fachspr.) · dynamisieren (geh.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.