Synonyme > Suchabfrage

blicken lassen

Gefundene Synonyme für »blicken lassen«.

hereinschauen · (einen) Kurzbesuch abstatten · vorbeigehen (bei) Anmerkung
Bsp.: Wenn du schon auf dem Weg bist: Kannst du vielleicht kurz bei Guido vorbei(gehen) und das Manuskript abholen? Der ist noch bis um zwei zu Hause.
· vorbeikommen Anmerkung
Bsp.: Kannst du nicht mal kurz vorbeikommen? Ich wollte dir was geben.
· vorbeischauen (bei) (Besuch) · auf einen Kaffee mit hochkommen (ugs.) · auf einen Kaffee mit reinkommen (ugs.) · auf einen Kaffee vorbeikommen (ugs.) · (sich) (kurz) blicken lassen (bei) (ugs.) · reinschauen (bei) (ugs.)

ankommen · (sich) einfinden · einlangen · (sich) einstellen · eintreffen · erscheinen · kommen Anmerkung
Bsp.: Los, schnapp dir deine Tasche und den Rucksack, da vorne kommt der Zug.
· andackeln (ugs.) · angeschoben kommen Anmerkung
mit diversen umgangssprachlichen Verben: angewackelt kommen, angeschlichen kommen, angedackelt kommen ...
(ugs., salopp, variabel) · anmarschiert kommen (ugs.) · anrücken Anmerkung
ursprünglich militärisch, davon abgeleitet 'in Formation' bzw. 'in organisierter Weise' kommen, z.B.: Ich hatte nur den Peter gefragt, aber der kam da mit fünf anderen Leuten angerückt, um mir beim Umzug zu helfen - Wahnsinn!
(ugs.) · antanzen (ugs.) · anwackeln (ugs.) · aufkreuzen (ugs.) · aufschlagen Anmerkung
Beispiel: "Nee, der Mann ist bis jetzt nicht bei uns aufgeschlagen."
(ugs., fig.) · (sich) blicken lassen (bei) (ugs.) · (irgendwo) einschweben (ugs., ironisch, fig.) · im Anflug sein Anmerkung
Bsp.: Du musst hier sofort verschwinden, der Alte ist im Anflug, jeden Moment muss der hier sein!
(ugs., fig.) · im Anmarsch sein (ugs., fig.) · um die Ecke kommen (ugs., fig.)

besuchen (Hauptform) · aufsuchen · (jemanden) (mit seinem Besuch) beehren Anmerkung
Bsp.: (kratzfüßig und nicht mehr zeitgemäß:) Bitte beehren Sie uns bald wieder. | Ihrer Prominenz entsprechend suchte er die lokalen Größen der Reihe nach auf. Am dritten Tag beehrte er den Finanzier der geplanten Wellness-Oase mit seinem Besuch.
(ironisierend) · (sich) begeben zu · einen Besuch abstatten · (jemandem) seine Aufwartung machen · (bei jemandem) Station machen · visitieren · zu Besuch kommen · (jemandem) auf die Bude rücken (ugs., salopp) · (sich) blicken lassen Anmerkung
Bsp.: Lass dich mal wieder blicken.
(ugs.) · kommen Anmerkung
Bsp.: Alle kamen zum Geburtstag der Patriarchin, nur ihre älteste Tochter nicht.
(ugs.) · eine Visite abstatten (geh., veraltet)

ankommen · dazu kommen · dazu stoßen · (sich) einfinden · eintreffen · (in etwas) Einzug halten · erreichen · erscheinen · herkommen · hinzustoßen · kommen · (sich) nähern · nahen · antraben (ugs., salopp) · auf der Bildfläche erscheinen (ugs.) · (sich) blicken lassen (ugs.)

dabei sein Anmerkung
Bsp.: Falls ihr nachher schwimmen geht: Ich bin dabei!
· teilnehmen [☯ Gegensatz: wegbleiben] · unter den Teilnehmenden sein · zugegen sein · (sich) blicken lassen Anmerkung
Bsp.: Nächstes Wochenende ist wieder Wandern angesagt, alle wollen kommen. Du könntest dich da auch mal wieder blicken lassen!
(ugs.) · da sein Anmerkung
Bsp.: Alle waren gekommen, nur Robert war wieder mal nicht da.
(ugs.) [☯ Gegensatz: nicht kommen] · (sich) sehen lassen (ugs.) · beehren Anmerkung
Bsp.. Gleich im Dutzend beehrten Oscar-Preisträger das Festival mit ihrer Anwesenheit.
(geh.) · beiwohnen (geh.) [☯ Gegensatz: (sich) entziehen]

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.