Synonyme > Suchabfrage

brechen

Gefundene Synonyme für »brechen«.

(Rekord) brechen · (immer) einen Schritt voraus sein · (etwas/jemanden) in den Schatten stellen (fig.) · (Rekord) schlagen · überbieten [☯ Gegensatz: unterbieten] · übertreffen · den Vogel abschießen (ugs.) · toppen (ugs.)

(etwas) erbrechen · (sich) erbrechen · hochwürgen · Magen(inhalt) oral entleeren Anmerkung
auch 'sich oral entleeren'
(variabel) · (Nahrung) nicht bei sich behalten (können) · speiben (österr.) · speien · spucken Anmerkung
u.a. Raum Stuttgart
(regional) · (sich) übergeben · brechen (ugs.) · göbeln Anmerkung
u.a. in Rheinland und Ruhrgebiet, möglicherweise veraltend
(ugs., regional) · (das Essen) kommt oben wieder heraus Anmerkung
Bsp.: "sobald ich etwas esse, dann kommt es oben wieder heraus." (Linda Gaube: Die ungewöhnlichen Geschichten der jungen Stella)
(ugs.) · reihern (ugs.) · rückwärts essen (ugs., scherzhaft) · vomieren (geh.)

brechen · (Vertrag) nicht einhalten · verletzen

bersten · brechen · platzen

(Widerstand) brechen · überwältigen · überwinden

abhetzen · aufreiben · brechen · enervieren · entkräften · entnerven · ermatten · ermüden · heimsuchen · mürbe hauen · mürbe klopfen · mürbe kriegen · mürbe machen · strapazieren · zermürben · kleinkriegen (ugs.)

branden · brechen · rauschen · tosend aufprallen

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.