Synonyme > Suchabfrage

es sei

Gefundene Synonyme für »es sei«.

einverstanden (Hauptform) · abgemacht · akzeptiert · da sage ich nicht nein · genehmigt! · ich nehme dich beim Wort! · (geht) in Ordnung · machen wir! · alles klar! (ugs.) · alles paletti! (ugs.) · d'accord (ugs., franz.) · das ist ein Wort! (ugs.) · (ist) gebongt! (ugs.) · geht klar (ugs.) · (ist) gemacht! (ugs.) · gut (ugs.) · ist gut! (ugs.) · ist recht! (ugs., regional) · O. K. (ugs.) · o. k. (ugs.) · (ist) okay (ugs.) · okey-dokey Anmerkung
Ausspr. 'oki'doki
(ugs.) · roger! (ugs., selten, engl.) · schön (ugs.) · schon überredet! (ugs.) · so machen wir das! (ugs.) · so machen wir's! (ugs.) · warum nicht?! (ugs.) · Stattgegeben! Anmerkung
Nur in deutsch synchronisierten Spielfilmen mit einer Gerichtsverhandlung im angelsächsischen Raum: "Einspruch, euer Ehren!" - "Stattgegeben."
(fachspr., juristisch) · dein Wille geschehe (biblisch, veraltet, auch ironisch) (geh.) · es geschehe (mir) nach deinen Worten (biblisch, veraltet, auch ironisch) (geh.) · es sei! (geh., veraltet) · so sei es! (geh., veraltet)

(einmal) angenommen Anmerkung
Bsp.: Angenommen, du hättest recht: Welche Konsequenzen ergäben sich daraus?
· gesetzt den Fall Anmerkung
Bsp.: Gesetzt den Fall, wir ziehen zusammen: Dann will ich aber unbedingt meine Waschmaschine behalten, das ist ein Erbstück, noch von meiner Oma!
· nehmen wir an, dass · unter der Annahme, dass · (einmal) unterstellt (dass) Anmerkung
Bsp.: "Einmal unterstellt, der Zweck sei legitim, bleibt immer noch fraglich, ob die gewählten Mittel auch geeignet sind, ihn zu erreichen." (uni-koeln.de/jur-fak/bhgg/personen/gruenberger/tsg.pdf)
· vorausgesetzt, dass · (nur) mal angenommen Anmerkung
Bsp.: Nur mal angenommen, der Notarzt wäre tatsächlich acht Minuten früher dagewesen - glaubst du im Ernst, dass dein Großvater dann noch leben würde?
(ugs.) · gegeben sei (dass) Anmerkung
Bsp.: "Gegeben sei eine Nachfragefunktion D(p) = 1/2 + 1/p . Für welchen Preis erreicht die Preiselastizität der Nachfrage den Wert −1/2?" (uni-protokolle.de/foren/viewt/297716,0.html)
(fachspr., Jargon) · (es) sei Anmerkung
u.a. Mathematikerjargon, z.b. 'Sei a eine Gerade, die durch die Punkte Q und R verläuft', oder 'Es sei n eine natürliche Zahl.'
(fachspr., Jargon)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.