Synonyme > Suchabfrage

sich wundern

Gefundene Synonyme für »sich wundern«.


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

angaffen · aus dem Staunen nicht mehr herauskommen · bestaunen · bewundern · (sehr) erstaunt sein · kaum glauben wollen (was man zu hören bekommt) · kaum glauben wollen (was man sieht) · mit offenem Mund dastehen · nicht schlecht staunen (Verstärkung) · (erst einmal) nichts zu sagen wissen · seinen Augen nicht trauen (wollen) · seinen Ohren nicht trauen (wollen) · staunen · verwundert anstarren · (sich) wundern · (jemanden) anstarren wie ein Wesen vom anderen Stern Anmerkung
auch: anstarren, als wäre ich / er / sie ... ein Wesen von einem anderen Stern
(ugs., variabel) · (jemanden) anstarren wie einen Marsmenschen Anmerkung
auch: anstarren, als wäre ich / er / sie ... ein Marsmensch
(ugs.) · Bauklötze staunen (ugs., Verstärkung) · doof gucken Anmerkung
oft mit einer Prise Schadenfreude im Tonfall: Als ich ihm am nächsten Tag den fertigen Entwurf auf den Tisch geknallt hab, da hat der ganz schön doof geguckt.
(ugs.) · Glotzaugen machen (ugs.) · große Augen machen (ugs.) · gucken wie ein Auto (ugs., veraltend) · Kulleraugen machen (ugs.) · (den) Mund nicht mehr zubekommen Anmerkung
Variante: vor lauter Staunen den Mund nicht mehr zubekommen
(ugs.) · wer beschreibt mein Erstaunen (als) Anmerkung
auch: wer schildert mein /sein / ihr / unser Erstaunen / das Erstaunen der Leute ...; wer kann / könnte / vermöchte mein Erstaunen in Worte zu fassen / zu ermessen ...; Bedeutung in etwa: ihr macht euch keine Vorstellung, wie perplex ich war, als ...
(geh., literarisch, variabel, veraltend, floskelhaft)


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

(ungläubig) den Kopf schütteln · (sich) (verwundert) die Augen reiben · erstaunt sein (über) · verdutzt sein · (sich) wundern · mit den Ohren schlackern (ugs.) · (jemanden) mit großen Augen anschauen Anmerkung
auch mit 'anblicken', 'ansehen', 'ankucken'
(ugs., variabel) · (jemanden) ungläubig anschauen Anmerkung
auch mit 'anblicken', 'ansehen', 'ankucken'
(ugs.) · verdattert sein (ugs.) · vonne Socken sein (ugs., ruhrdt.)


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

(sich) fragen · gern wissen wollen · hinterfragen · (sich) wundern


Notice: Trying to access array offset on value of type null in /homepages/39/d232908022/htdocs/korrekturen2/mobile/synonyme/index.php on line 140

(für jemanden) (alles) ein bisschen plötzlich kommen Anmerkung
Bsp.: Es ist ja durchaus nobel von dir, dass du dich auf einmmal um unsere Mutter kümmern und bei ihr einziehen willst, aber das kommt jetzt für mich ehrlich gesagt alles ein bisschen plötzlich.
· erfrischend (finden) Anmerkung
kann eine Distanzierung andeuten: Junger Mann, Ihre Direktheit ist außerordentlich erfrischend. Ganz toll, wie Sie hier alles so frei herausschmettern. Und jetzt entschuldigen Sie mich bitte.
· (jemanden) irritieren · jemanden wundern · (mit etwas) nicht gerechnet haben Anmerkung
Bsp.: Das nennst du einen guten Film? Damit hätte ich jetzt wirklich nicht gerechnet.
· sich wundern Anmerkung
Bsp.: Immer hast du was zu meckern! - Ich meckere doch gar nicht, ich wundere mich nur.
· (etwas) überraschend kommen Anmerkung
Du kommst also nächste Woche nicht zu unserem Weihnachtsessen? Das kommt jetzt doch etwas überraschend.
· unerwartet kommen · verwunderlich (finden) · verwundert sein Anmerkung
Bsp.: Ich bin jetzt, ehrlich gesagt, ein bisschen verwundert darüber, dass du und Martin so viel Zeit miteinander verbringt, ich meine, nach allem was passiert ist...

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.