Synonyme > Suchabfrage

zufällig

Gefundene Synonyme für »zufällig«.

der Zufall wollte (dass) (Floskel) · durch Zufall · wie das Leben so spielt (Redensart) · zufällig Anmerkung
betont auch als 'ganz zufällig' / 'rein zufällig'
· zufälligerweise · aleatorisch (geh.) · es traf sich (dass) (geh., literarisch)

Medizin:
beliebig · frei wählbar · nach dem Zufallsprinzip · stichprobenartig · wahlfrei · wahllos Anmerkung
Bsp.: wahllos herausgreifen, wahllos alles Mögliche lesen, das einem in die Hände fällt
[☯ Gegensatz: gezielt] · willkürlich · zufällig · zufallsbasiert · zufallsgesteuert · akzidentell (fachspr.) · akzidentiell (fachspr.) · arbiträr (geh., bildungssprachlich)

auf gut Glück · beliebig · blind Anmerkung
Bsp.: sich blind irgendeinen Passanten herausgreifen
· blindlings · nach dem Zufallsprinzip · ohne (erkennbares) System · stichprobenartig · ungezielt · wahllos Anmerkung
Bsp.: ein Beispiel wahllos herausgreifen, wahllos um sich schlagen; wahllos Leute anrufen, um sie zu veralbern
· willkürlich · ziellos · zufällig · zufallsgesteuert · mit der Gießkanne (verteilen) (ugs., fig.)

unvorhersehbar Anmerkung
Bsp.: "Die Flammen könnten immer wieder unvorhersehbar ihre Richtung ändern." (Quelle: www.bielertagblatt.ch)
(Hauptform)
· impulsiv · sprunghaft Anmerkung
Bsp.: "Ein allzu sprunghaftes Verhalten belastet sowohl das Kind selbst als auch seine Umgebung auf Dauer." (Quelle: www.urbia.de)
· unberechenbar · unbeständig · unkalkulierbar · unvorhersagbar · zufällig · zufallsgesteuert · erratisch Anmerkung
Bsp.: "All das mag erratisch wirken, als irrationale Zockerei sollte man Trumps Volten jedoch nicht ansehen." (Quelle: spiegel.de)
(geh.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.