Synonyme > Suchabfrage

zusammennehmen

Gefundene Synonyme für »zusammennehmen«.

an sich halten Anmerkung
Betonung auf 'an'; Bsp: Ich musste sehr an mich halten, um ihm nicht direkt ins Gesicht zu sagen, dass ich seine Geschichte für erstunken und erlogen halte.
· (sich) beherrschen · (die) Contenance wahren · (sich) im Griff haben · (sich) im Zaum halten · (sich) mäßigen · nicht die Selbstbeherrschung verlieren · (sich) nicht gehen lassen · seinen Emotionen (Temperamenten o.ä.) nicht freien Lauf lassen · (sich) unter Kontrolle haben · (sich) zügeln · (sich) zusammennehmen · (sich) zusammenreißen [☯ Gegensatz: sich gehen lassen] · den Ball flach halten (ugs., fig.) [☯ Gegensatz: (die) Welle machen] · den Ball flachhalten (ugs., fig.) · nicht ausklinken (ugs.) · nicht ausrasten (ugs.) · (dreimal) tief schlucken Anmerkung
Bsp.: Ich hätte diesem Ignoranten am liebsten einen Kinnhaken verpasst. Stattdessen hab ich dreimal tief geschluckt und nichts weiter gesagt, das wäre nämlich nicht sozialverträglich gewesen.
(ugs.) · (seine) Zunge hüten (geh., veraltend, literarisch)

(sich) zusammennehmen (und) · (sich) zusammenreißen (und) Anmerkung
Bsp.: Sie riss sich zusammen und schritt erhobenen Hauptes davon, ohne auf das Getuschel hinter ihrem Rücken zu achten.
· (sich) zwingen · (sich) am Riemen reißen Anmerkung
Bsp.: Ich sagte mir: Reiß dich gefälligst am Riemen, du gehst jetzt da rein und knallst ihm deine Forderung auf den Tisch.
(ugs.)

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.