Synonyme > Suchabfrage

zusetzen

Gefundene Synonyme für »zusetzen«.

hänseln · necken · plagen · quälen · sticheln · traktieren · zu schaffen machen · (jemandem) zusetzen · zwicken und zwacken (fig.) · ärgern (ugs.) · auf die Schippe nehmen (ugs.) · aufziehen (ugs.) · piesacken (ugs.) · triezen (ugs.) · utzen (ugs.) · uzen (ugs.) · vexieren (geh., veraltet)

bedrängen · befallen · beknien · (jemanden) drängen (zu) · drangsalieren · (auf jemanden) eindringen · im Nacken sitzen · (jemanden) in Bedrängnis bringen · löchern · traktieren · unter Druck setzen · (jemandem) zusetzen · (jemandem) auf den Pelz rücken (ugs.) · (jemandem) auf die Pelle rücken (ugs.) · belagern (ugs.) · bitteln und betteln (ugs.) · (jemandem) die Hölle heiß machen (ugs.) · keine Ruhe geben (ugs.) · nicht in Ruhe lassen (mit) (ugs.) · (in jemanden) dringen Anmerkung
Bsp.: "Nichts war in Ordnung und das wußte sie, aber sie wollte nicht weiter in ihn dringen, wenn er erzählen wollte würde er schon von allein kommen." (Jens Schulze: Und immer lockt das Geld ..., S. 103)
(geh., veraltet)

addieren · beifügen · beimischen · dazugeben · hinzufügen · zusetzen

(jemanden) befallen · (jemanden) beuteln · (jemanden) heimsuchen · (jemanden) plagen · (jemandem) zusetzen

(jemanden) aufwühlen · aus dem (seelischen) Gleichgewicht bringen · aus der Ruhe bringen · (jemanden) belasten · (eine) Belastung darstellen (für) · (sehr) betroffen machen · erschüttern · (jemandem) zu schaffen machen · (jemandem) zusetzen · (jemandem) an die Nieren gehen (ugs., fig.) · an etwas zu knacken haben (ugs.) · (jemandem) aufs Gemüt schlagen (ugs.) · (jemanden) mitnehmen (ugs.) · (jemandem) nicht in den Kleidern hängenbleiben Anmerkung
Bsp.: Wenn man einer von wenigen Überlebenden bei einem Bahnunglück war, dann bleibt einem diese Erfahrung nicht in den Kleidern hängen.
(ugs., fig.) · (jemanden) nicht kaltlassen (ugs.) · nicht spurlos vorbeigehen (an jemandem) (ugs., fig.) · (jemandem) unter die Haut gehen (ugs., fig.) [☯ Gegensatz: (an jemandem) abprallen]

behelligen · belästigen · nachstellen · plagen · stalken · stören · zusetzen · auf den Nerv gehen (ugs.)

verstopfen Anmerkung
Bsp.: Den Kaffeesatz über in den Ausguss wegspülen, sonst verstopft der Abfluss.
· (sich) verstopfen Anmerkung
Bsp.: Der Abfluss hat sich schon wieder verstopft.
· (sich) zusetzen Anmerkung
Bsp.: Besonders bei zu hartem Wasser setzen sich die Siebe der Strahlregler an den Wasserhähnen schnell zu.
· nicht(s) (hin)durchgehen Anmerkung
Bsp.: Der Filter sitzt komplett zu, da geht kein Wasser mehr durch.
(ugs.) · nicht(s) (hin)durchkommen Anmerkung
Bsp.: Bei der Maschine kommt unten kein Kaffee mehr durch, irgendwas muss sich verstopft haben.
(ugs.)

beifügen · dazugeben · hinzufügen · hinzugeben · hinzutun · noch dazutun · noch hineingeben · noch hineintun · zusetzen

 

Klicken Sie auf die Synonyme, um die Ergebnisse weiter zu verfeinern.