Weblog > Website-Links

Die Wortwarte

wortwarte.pngÄhnlich wie eine Wetterwarte die Entwicklung des Wetters beobachtet und darüber berichtet, ist die Wortwarte, ein Projekt, das an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften betrieben wird, »auf der Suche nach den Neuwörtern von morgen«. Hierzu werden fast tagtäglich Online-Magazine wie Die Zeit oder Der Spiegel ausgewertet, um genuine Neologismen, also Wortneuschöpfungen, zu lexikalisieren. Die neuen Wörter sind auch als RSS-Feed verfügbar und können darüber hinaus auf der Facebook-Seite von korrekturen.de nachverfolgt werden.

http://www.wortwarte.de

Julian von Heyl am 28.08.10
Visits: 4205

Kommentare

Schreiben Sie einen Kommmentar

Daten merken?   Ja   Nein

 Bei Antworten auf meinen Kommentar benachrichtigen