Wissen > Wortliste > H

hängenbleiben / hängen bleiben

Unsere Wortliste zeigt ausgewählte Neuschreibungen im Wandel der Rechtschreibreform.

hängenbleiben / hängen bleiben
Schreibweise
bis 1996
hängenbleiben
(in der Schule; im Gedächtnis)
hängen bleiben
(Gemälde an der Wand)
Schreibweise
1996 bis 2004/2006
hängen bleiben
hängen bleiben
Rechtschreibung seit 2004/2006
hängen bleiben / hängenbleiben
(in der Schule; im Gedächtnis);
er drohte zum zweiten Mal hängen zu bleiben / hängenzubleiben;
der Vortrag war so langweilig, dass nichts hängen blieb / hängenblieb
hängen bleiben
(Gemälde an der Wand);
die Bilder der Ausstellung sollen noch bis zum Winter hängen bleiben;
aber: sie ist mit ihrem Mantel an einem hervorstehenden Haken hängen geblieben / hängengeblieben

Bei mehreren möglichen Varianten ist die empfohlene Schreibweise orange markiert. Die erstgenannte Variante entspricht hingegen der Duden-Empfehlung.